Schwimmendes Labor: Aus Plastikmüll soll Energie werden

Keine Antworten
User offline. Last seen 2 Tage 18 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4464

In fünf Jahren überquert die Race for Water Crew drei Ozeane und macht halt auf fünf Kontinenten. Die Expedition Race for Water startete vor wenigen Tagen zu einer neuen Odyssee rund um die Welt. Ihr Ziel: Die Rettung der Ozeane. Pressesprecherin Laure Lunven erklärt im Interview, was die Crew in den nächsten fünf Jahren erwartet………………

Eine WeBSeite aus der CH in Deutsch: http://t1p.de/RaceForWater

Die HP von Race for Water: http://www.raceforwater.com/home            (Englisch&Französisch)

 

Auch lesen: Zig Millionen Tonnen Plastikmüll dümpeln in den Weltmeeren. Unzählige Tiere verenden daran kläglich. In kleinsten Teilen gelangt der Kunststoff auch in die Nahrungskette und wird dem Menschen gefährlich………….

http://www.onomastik.com/forum/21-j%C3%A4hriger-sagt-dem-plastikm%C3%BCl...