Maletz

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.12.2006
Beiträge: 2

Hallo zusammen :)

Seit 40 Jahre trage ich nun den Familiennamen Maletz. Leider habe ich bisher nicht herausfinden können, was er bedeutet. Auch die Familiengeschichte hat mich wenig weitergebracht.
Meine Familie stammt wohl ursprünglich aus Oberschlesien. So hat´s mir zumindest immer meine Oma erzählt. Nach dem ersten Weltkrieg wurde Oberschlesien polnisch. Daraufhin sind Teile der Familie nach Niederschlesien in den Raum Breslau ausgewandert. Von dort kam der Name nach dem zweiten Weltkrieg (Vertreibung) in den Raum Nürnberg. Alle die sich in dieser Gegend so schreiben wie ich, sind mit mir verwandt.
In Deutschland kommt der Name im Raum Köln und Leverkusen noch sehr häufig vor.
Mir ist aber nicht bekannt, ob das Familienzweige sind, die mit mir einen gemeinsamen Ursprung haben (Lt. meiner Großmutter hatte mein Großvater 13 Geschwister).

Oberschlesien war früher ein Schmelztiegel aus Deutschen, Polen und Tschechen. Im tschechischen selber gibt es den Namen "Malec" evtl. besteht hier eine Verbindung ? :idea:

Kann mir von euch/Ihnen jemand weiterhelfen? Ich wäre sehr dankbar.

Viele Grüße,

ein Maletz alias Strauchdieb

User offline. Last seen 1 Jahr 20 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 590

In Sachsen gibt es den Ortsnamen Mahlitzsch, in Sachsen-Anhalt Mahlitz, die auch auf slaw. maly = "klein" zurückgehen. Brechenmacher hat auch den Ortsnamen Malitsch in Schlesien und Malitz bei Bromberg, die ich aber nicht verifizieren kann. Rund 310 mal in D verzeichent. Slaw. maly = "klein".

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Norbert,
der Ortsname bedeutet auch sehr klein, sehr gering, winzig. Pomoranische Schreibweisen "malečki, malečkuo, malexni, malelečki, malinki, mališki" usw. werden alle hierzu angegeben.

Das -ski war ganz früher mal ein Adelsprädikat, bekam aber später die Bedeutung "aus ... stammend" oder "zur Sippe ... gehörig".

Beate

User offline. Last seen 10 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.12.2006
Beiträge: 2

Na, das ist dann aber schade für einen Kunden von mir. Der heißt Sokolowski und war neulich mit erhobenem Zeigefinger vor mir gestanden und hat gesagt:

"...Herr Maletz, das `Ski`in meinem Namen deutet auf einen alten polnischen Adelstitel hin." Nun muss ich ihm sagen, dass das wohl eher die Bedeutung des niederländischen "van" hat :lol: :lol:

Eine Frage noch zum Schluss:

Könnte mein Nachname nicht nur auf einen "Sehr kleinen Ort" hindeuten, sonder wenn er übersetzt: "winzig" und "unbedeutend" hießt auch ein Hinweis auf die soziale Abstammung sein? Also z.B. von "unbedeutender" bzw. "niederer Herkunft"?

Wenn ich meinen Namen nach allem was ich von euch erfahren habe übersetzen wüde, wäre die deutsche Entsprechung in etwa: "Kleindörfler", oder? ;-)

Bis hierher mal vielen Dank an alle die Ihr mir hier weitergeholfen habt. War wirklich klasse von euch. Danke :D :D

User offline. Last seen 3 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Bei einer Herkunft aus Oberschlesien kann sich MALETZ auch vom Ort Malec bei Auschwitz ableiten (Herkunftsname).
Der Ort Malice ergibt MALITZ.

MfG