Wien=Becs- Warum?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2007
Beiträge: 2

Wer kann mir (endlich) erklären, warum die Stadt Wien in manchen Sprachen "Becs" heißt (oder gleichklingend je nach Sprache; z.B. Ungarisch, Serbisch, Kroatisch, "Osmanisch")? Danke!!!

User offline. Last seen 8 Stunden 55 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4406

Dvd Brh wrote:Wer kann mir (endlich) erklären, warum die Stadt Wien in manchen Sprachen "Becs" heißt (oder gleichklingend je nach Sprache; z.B. Ungarisch, Serbisch, Kroatisch, "Osmanisch")? Danke!!!

Hallo,

evtl. findest Du "hier" Deine Antworten:

Slawische und slowenische (alpenslawische) Ortsnamen in Österreich:

Slawische und slowenische (alpenslawische) Ortsnamen in Österreich ..... serbisch und kroatisch Be`c aus dem ungarischen Bécs stammt....

Quelle: http://www.uni-klu.ac.at/groups/spw/oenf/name1.htm

Oder: viele Namen hat: Wien (dt.), Viena (rum.), Vienne (franz.), Becs (ungar. .... Wo slawische Urformen nachzuvollziehen sind oder gleichzeitig slawische, ...

Quelle: http://www.banater-berglanddeutsche.de/1998/resita.htm

Die Geschichte Wiens:

http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Wiens

User offline. Last seen 9 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2007
Beiträge: 2

Danke Tarzius
Wenn sogar Herr H.D. Pohl die Bedeutung der ungarischen Form Becs als unklar bezeichnet, dann werd wohl auch ich mich damit zufrieden geben müssen - für's Erste. Aufschlussreich ist ja zumindest mal, dass der Ursprung - gemäß jetzigem Wissensstand ! - ungarisch ist.
Dvd Brh