7.Jan.2018

Chinesische Namenwelt - Das Namensystem in C ...

Chinesische Namen

Auch im chinesischen Namensystem setzt sich der Name einer Person heute aus dem persönlichen Namen bzw. Vornamen (míngzi, kurz: míng) und dem Familiennamen (xìngshì, kurz: xìng) zusammen. Dennoch unterscheidet sich das System in einigen Punkten vom deutschen.

7.Aug.2017

Arabische Namenwelt – Das Namensystem in ara ...

Arabische Namen

Wer in seinen Jugendjahren zu den eifrigen Karl-May-Lesern gehörte, dem dürfte dieser Name noch sehr vertraut sein: Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd Al Gossarah. Vielleicht erschlich Sie auch ein wenig das Gefühl der Verwunderung über diesen langen und ausgefallenen Namen des arabischen Helden und besten Freundes von Kara Ben Nemsi. Dabei ist dieser Name gar nicht so exotisch, wie er auf den ersten Blick erscheinen mag, sondern vielmehr sehr logisch strukturiert – wie alle Namen im Arabischen.

26.Apr.2017

Ukrainische Namenwelt - Das Namensystem in d ...

Namen Ukraine

In der Ukraine dienen Vorname („іmja“), Patronym resp. Vatersname („pо bаtkкоwі“) sowie Nachname („prіswyschtschе“) gemeinsam der genauen Identifizierung einer Person. Die Pflichten und Rechte einer Person sind rechtlich ohne diese drei obligatorischen Namensbestandteile nicht zuordenbar. Daher werden auch alle drei Bestandteile – einschließlich des Patronyms – in jedem offiziellen Identifikationspapier angegeben. Im Folgenden sollen Formen und Bildung dieser drei Namensbestandteile etwas genauer beleuchtet werden.

15.Mai.2013

„Hallo, Herr …?“ – Namen merken leicht gemac ...

Wer kennt das nicht: Ein neuer Arbeitskollege schüttelt einem die Hand, nuschelt seinen Namen, und falls man ihn überhaupt richtig verstehen konnte, hat man ihn eine Minute später auch schon wieder vergessen. Was folgt, sind oft peinliche Momente, in denen man möglichst unauffällig des anderen Namen vermeidet.

23.Mär.2013

Warum es Philip nach Philadelphia zieht

namen statistik

Im ersten Moment klingt es wie ein Witz: Menschen, die Philip heißen, wohnen eher in Philadelphia als Menschen mit anderen Vornamen. Das ist albern, absolut irrational – aber es stimmt! Ein Forscherteam aus den USA konnte genau diesen Zusammenhang statistisch belegen.

7.Aug.2012

Wie Nachnamen die Karriere beeinflussen

Karrierechancen zweier Namenträger

„Der Name ist mir Schall und Rauch“, sagte Faust im gleichnamigen Drama von Goethe und der Ausspruch hat sich bis heute zu einer Volksweisheit etabliert. Doch inzwischen belegen mehrere Studien das Gegenteil: Nämlich, dass der Name durchaus Einfluss auf bestimmte Aspekte des Lebens haben kann.

6.Jan.2008

Arbeitsblätter für den Unterricht

Das Thema Namen ist im Lehrplan für Grund- und Sekundarschulen vorgesehen. Schüler können damit zum Nachdenken über die eigene Familie angeregt werden. Das Thema bietet sich auch an, um die Geschichte im späten Mittelalter, Sprachwandel und Siedlungsgeschichte anschaulich zu verbinden. Das Interesse um die Herkunft des eigenen Namens tut ein übriges, um mehrere spannende Stunden mit dem Thema verbringen zu können. Und für eine spontane Vertretungsstunde eignet sich der Komplex allemal.