7.Jan.2018

Chinesische Namenwelt - Das Namensystem in C ...

Chinesische Namen

Auch im chinesischen Namensystem setzt sich der Name einer Person heute aus dem persönlichen Namen bzw. Vornamen (míngzi, kurz: míng) und dem Familiennamen (xìngshì, kurz: xìng) zusammen. Dennoch unterscheidet sich das System in einigen Punkten vom deutschen.

7.Nov.2017

Namen aus Popsongs

Kind singt

In Liedern – und entsprechend auch in Popsongs – wird sehr häufig die Liebe in all ihren Facetten besungen. Daher ist es auch nicht sonderlich erstaunlich, dass die besungenen (und zum Teil verflossenen) Lieben beim Vornamen benannt werden. Das gibt dem Glück oder auch Herzschmerz ein Gesicht und macht die besungenen Erfahrungen auch für den Hörer persönlicher.

8.Jul.2017

Topverdiener: Neues Ranking zeigt den Wert e ...

Gehalt Vornamen

Vornamen und Familiennamen können eine ganze Menge über den Namensträger verraten: Unter anderen das Geschlecht, die ethnische Herkunft und manchmal auch die gesellschaftliche Schicht. Gemäß eines aktuellen Rankings der Jobsuchmaschine Adzuna auch die Höhe des Gehalts.

26.Apr.2017

Ukrainische Namenwelt - Das Namensystem in d ...

Namen Ukraine

In der Ukraine dienen Vorname („іmja“), Patronym resp. Vatersname („pо bаtkкоwі“) sowie Nachname („prіswyschtschе“) gemeinsam der genauen Identifizierung einer Person. Die Pflichten und Rechte einer Person sind rechtlich ohne diese drei obligatorischen Namensbestandteile nicht zuordenbar. Daher werden auch alle drei Bestandteile – einschließlich des Patronyms – in jedem offiziellen Identifikationspapier angegeben. Im Folgenden sollen Formen und Bildung dieser drei Namensbestandteile etwas genauer beleuchtet werden.

11.Okt.2016

Kevinometer - Der Vornamenwarner

Kevinometer

Dass es vor allem ein Partyspaß ist, wird recht schnell deutlich. Die App soll die "Kevinwahrscheinlichkeit" eines Vornamens angeben. Nachdem aber nirgendwo genau umrissen ist, was die "Kevinwahrscheinlichkeit" ausdrückt und wie sie bemessen wird, sehe ich recht klar den Unterhaltungswert im Vordergrund. Warum soll man aber nicht mal auch Spaß mit Namen haben. Also habe ich mir die App einmal installiert und damit gespielt.

31.Jan.2016

Vornamen gehen immer – auch wenn's Blöd ...

Mann liest entsetzt Zeitung

Leser sind garantiert, wenn “Vornamen” in der Überschrift steht. Es ist ein seichtes Thema für Zeitungsredaktionen. Das Thema Vornamen betrifft jeden, ist meist aber belanglos genug, als dass es großes Konfliktpotential böte. Vielleicht wird deshalb gern wahllos alles dazu gedruckt. In den letzten Tagen fielen mir zwei Meldungen auf, bei denen Fragen offen bleiben...

13.Jan.2016

Vornamentrends visualisiert - NameGroupGraphs

Vornamen Trends

Tendenzen der Vornamenpopularität über mehrere Länder sichtbar machen - das kann NameGroupGraphs. Entwickelt wurde dieses Tool von René Brunner, einem Schweizer Informatiker, der sich nebenberuflich schon lange für Vornamen begeistert. Er betreibt unter anderem BabyNames.ch und die Shareware Kunigunde.Wir sprachen mit ihm darüber, was NameGroupGraphs kann.

13.Dez.2015

dreimal beliebteste Vornamen

3 kleine Kätzchen (Kätzchen gehen immer)

Deutschland führt keine amtliche Vornamenstatistik. Diese Lücke füllen verschiedene Organisationen, die jährlich jeweils ihre eigene representative Reihung der häufigsten Vornamen erstellen:Unnötig, dass sich mehrere Organisationen derselben aufwendigen Aufgabe widmen, sollte man meinen. Entweder alle kommen zu denselben Ergebnissen, dann würde eine einzige Liste genügen, oder die Statistiken weichen voneinander ab, dann stellt sich die Frage, ob überhaupt eine davon richtig ist.

28.Mär.2015

Namenwahl – was wirklich zählt

Vornamenwahl fällt schwer

Klang oder Großeltern, TV-Sternchen oder Romanfiguren – es gibt viele Aspekte und Inspirationsquellen, von denen sich werdende Eltern beeinflussen lassen. Im Mai 2014 veröffentlichte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) die Ergebnisse einer representativen Studie zur Vornamenwahl. Da dafür fast 1000 Eltern detailliert befragt wurden, hatten wir die Ergebnisse mit Vorfreude erwartet. Ein Anhaltspunkt sind die Ergebnisse, wirklich tiefgehend interpretiert wurden sie leider nicht.

15.Sep.2014

Die eigentümliche Beziehung zwischen Klang u ...

Klang von Vornamen

Wussten Sie’s? In Deutschland kann eine Person mehrere, muss aber in mindestens einen Vornamen besitzen. Darüber hinaus sollte ein Vorname bestimmte Kriterien erfüllen, um vom örtlichen Standesamt zugelassen zu werden. Die Vornamen Fanta, Galaxina und Dior zum Beispiel gelten nach jüngsten Entscheiden in Deutschland als eintragungsfähiger weiblicher Vorname.