Schnor

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 22 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 25.01.2013
Beiträge: 5

Hallo,

 

ich bin auf auf der Suche nach Informationen über den Familiennamen Schnor in allen seinen Ausführungen Schnur - Schnurr - Schnoor  usw.

Geogen sowie G.W.B. sind schon durchsucht.

G.W.B. spuckt  "schnorren, schnorrer, schnorricht, schnorrig, s. DWB schnurren, DWB schnurrer, schnurricht, schnurr" heraus

Ansonsten gibt es in Bremen ein Viertel, das Schnoorviertel, aber ob das im Zusammenhang mit dem Namen steht finde ich nicht heraus.

GenWiki spuckt eine Erklärung zu Schnurre aus, mit dem Hinweis, dass die Varianten Schnorr und Schnurr auf abweichende Schreibweisen in Kirchenbüchern zurückzuführen sind.

Geht der Name Schnor damit also auf den Namen Schnurre zurück und ich sollte mich eher darauf konzentrieren oder gibt es noch andere Möglichkeiten - die ich nicht bedacht habe - um etwas über den Namen Schnor herauszufinden?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis,

VG, Fred

User offline. Last seen 3 Tage 1 Stunde ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

[quote=Fred]

Hallo,

 

ich bin auf auf der Suche nach Informationen über den Familiennamen Schnor in allen seinen Ausführungen Schnur - Schnurr - Schnoor  usw.

Geogen sowie G.W.B. sind schon durchsucht.

G.W.B. spuckt  "schnorren, schnorrer, schnorricht, schnorrig, s. DWB schnurren, DWB schnurrer, schnurricht, schnurr" heraus

Ansonsten gibt es in Bremen ein Viertel, das Schnoorviertel, aber ob das im Zusammenhang mit dem Namen steht finde ich nicht heraus.

GenWiki spuckt eine Erklärung zu Schnurre aus, mit dem Hinweis, dass die Varianten Schnorr und Schnurr auf abweichende Schreibweisen in Kirchenbüchern zurückzuführen sind.

Geht der Name Schnor damit also auf den Namen Schnurre zurück und ich sollte mich eher darauf konzentrieren oder gibt es noch andere Möglichkeiten - die ich nicht bedacht habe - um etwas über den Namen Schnor herauszufinden?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis,

VG, Fred

hallo.

die schlauen Bücher sagen Schnor /Schnoor "nur" unterschiedliche Schreibenweisen. Schnor taucht lt. Geogen nur 82 x auf währen Schnoor 1282x erwähnt wird. Überwiegend im Norddt. Raum.

Schnoor > -berufsübername zu mittelniederdt. snör = Schnur, Riemen, Haarband, für den Hersteller bzw. Seiler.

Gruss weste

User offline. Last seen 7 Jahre 22 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 25.01.2013
Beiträge: 5

Hallo,

 

vielen Dank. Mittlerweile bin ich mit dem was ich so gefunden habe recht zufrieden.

Ausserdem bin ich über familysearch sogar tatsächlich auf Schnors gestossen, die in dem Gebiet gelebt haben, aus dem auch mein Opa kommt.

Grüße, Fred