die bedutung von meinem namen"denise"

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.11.2006
Beiträge: 1

hallo ihr!!!
gibt es unter euch einen grichen??? :shock:
ich würde sehr gern wissen was mein name"DENISE bedutet!!! :clap:

User offline. Last seen 15 Stunden 54 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

denise88 wrote:hallo ihr!!!
gibt es unter euch einen grichen??? :shock:
ich würde sehr gern wissen was mein name"DENISE bedutet!!! :clap:

Grüsse Dich,

Denis: Herkunft: Altgriechisch und bedeutet: die dem Gott Dionysos Geweihte. Dionysos war der griechische Gott des Weines und der Fruchtbarkeit, Sohn von Zeus und Semele.

Der Name des Gottes setzt sich zusammen aus "dios" ('von Zeus) und "nysa", dem Namen eines legendären Berges. Der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer und die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt.

Nordische Formen: Denice, Denize.

Es gibt einen Asteroiden, entdeckt vom Deutschen Astronomen August Kopff, der auf den Namen Denise "getauft"/benannt wurde.

Deniz, ist ein weiblicher, türkischer Vorname. Leitet sich jedoch ab für türkisch "Meer", und ist nicht "verwandt" mit Denise.