2.Nov.2005

Stuttgart

Dort, wo sich heute Stuttgart befindet, gab es spätestens im achten Jahrhundert eine dauerhafte ländliche Siedlung. Zur Mitte des zehnten Jahrhunderts wurde dort durch Herzog Liudolf von Schwaben jedoch auch ein Pferdegestüt gegründet.

Noch im Mittelhochdeutschen existierte ein Wort "stuotgarte". Es setzte sich aus dem Garten (Gehege, umfriedete Stelle) und Stuot (damals „Herde“, verwandt mit dem Wort Stute, für ein weibliches Pferd) zusammen. Stuotgarte ist also ein Appelativum, das wörtlich „Pferdegarten“, also Gestüt, bedeutet. Und genau das steckt im Namen der Stadt Stuttgart.
Belege zeigen den Namen u.a. 1160 als Stukarten und 1229 Stuotgart.

jicapy's Bild

 

Your blog provided us with valuable information to work with. Each &  every tips of your post are awesome. Thanks a lot for sharing. Keep blogging, 

유흥사이트