MARRENBACH

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 2

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach der ursprünglichen Bedeutung des Nachnamens MARRENBACH. Dieser Name kommt nur sehr selten in Deutschland vor. Er ist vor allem im Raum Nordrhein-Westfalen zu finden. Meine Familie kommt ursprünglich aus dem Westerwald, was wiederum dafür spricht, dass der Nachname Marrenbach aus dem westdeutschen Raum kommt.

Es gibt auch ähnliche Schreibweisen wie Marrnbach, Marrbach, Marnbach, Marenbach.

Bis jetzt habe ich herausgefunden, das marren soviel wie knurren(wie ein Hund) oder hindern bedeuten könnten und vielleicht mit murren in Zusammenhang steht.
Bei bach dachte ich ursprünglich, dass dieser Namensteil mit einem Bach bzw. Fluss zu tun hat. Nun fand ich heraus, dass es auch mit bachen bzw. backen zusammenhängen könnte.

Kann mir jemand weiterhelfen, woher der Name Marrenbach ursprünglich kommt? Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen, da ich schon seit längerem auf der Suche nach einer Lösung bin. Oder hat jemand vielleicht einen Hinweis, der mir auch weiterhelfen könnte?

Tausend Dank im Voraus und mit den besten Grüßen

Nicole Marrenbach

User offline. Last seen 17 Wochen 15 Stunden ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Marenbach ist ein Ortsname ganz im Norden von Rheinland-Pfalz an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, dort wo der Westerwald nicht weit ist. Auch die Verteilung des gleichlautenden Familiennamens und der Schreibweise Marrenbach führt genau in diese Landschaft: Die meisten Treffer im Landkreis Altenkirchen/Westerwald. Eindeutiger kann ein Herkunftsname kaum nachgewiesen werden.

Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 2

Hallo!

es ist zwar eigentlich schon viel zu lange her, aber trotzdem möchte ich gerne an dieser Stelle noch einmal Dankeschön für Ihre Hilfe sagen.

Mit besten Grüßen,
Nicole Bergmann (bis letztes Jahr "Marrenbach")