Regnauer

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Wochen 4 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 10.05.2017
Beiträge: 1

Hallo :-)

Ich fände es schön, wenn jemand die Bedeutung des Nachnamens "Regnauer" herausfinden könnte. Der Name ist wohl recht selten und kommt in Bayern vor. Eine Freundin heißt so, deren Familie ihr sehr wichtig ist. Es wäre ein schönes Geschenk, die Bedeutung zu wissen. Im Internet habe ich bisher nichts gefunden.

Herzlichen Dank.

Viele Grüße

buddhaniel

User offline. Last seen 11 Stunden 10 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1916

[quote=buddhaniel]

Hallo :-)

Ich fände es schön, wenn jemand die Bedeutung des Nachnamens "Regnauer" herausfinden könnte. Der Name ist wohl recht selten und kommt in Bayern vor. Eine Freundin heißt so, deren Familie ihr sehr wichtig ist. Es wäre ein schönes Geschenk, die Bedeutung zu wissen. Im Internet habe ich bisher nichts gefunden.

Herzlichen Dank.

Viele Grüße

buddhaniel

 

hallo,

der NN REGNAUER 1.)  kommt  überw. in Bayern / München vor, und kann auf den Orts- bzw. Gewässernamen REGEN  , + -AU zurückgeführt werden.  2.) REG(E)N kann auf den alten dt. Vornamen Raginher  = Reiner zurückgeführt werden.

Die andere Schreibweise ist REGENAUER, die aber im Pfälzer Raum auftritt.

Gruß weste

 

 

User offline. Last seen 1 Tag 7 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4457

buddhaniel schrieb:

Hallo :-) Ich fände es schön, wenn jemand die Bedeutung des Nachnamens "Regnauer" herausfinden könnte. Der Name ist wohl recht selten und kommt in Bayern vor. Eine Freundin heißt so, deren Familie ihr sehr wichtig ist. Es wäre ein schönes Geschenk, die Bedeutung zu wissen. Im Internet habe ich bisher nichts gefunden. Herzlichen Dank. Viele Grüße buddhaniel

 

Hallo

Der Name Regnauer ist, wie Weste bereits erwähnte, in BY mit rund 15 Einträge verz.. Hier die Meisten im Landkr. Landkreis Traunstein.

Etwas mehr Einträge sind es zu Regauer. Rund 65 und davon die Meisten im Landkr.. Rosenheim.

Noch mehr Einträge sind es zu Regenauer. Hier jedoch die Meisten in RP, Rhein-Pfalz-Kreis; rund 100. So wie dies weste auch bereits erwähnt hatte.

Die richtige Etym. des Namens zu geben, ist nur dann möglich, wenn Du Angaben zu der Hk. der Vorfahren machen kannst.?

Kommt noch hinzu, dass die Gen.-Einträge, unteranderem, auch aus Hessen stammen.

Zum einen kann es sich auch um einen Hk. zum ON Regau OÖ handeln. Der ON jedoch nichts mit Regen od. ragin zu tun hat. Sondern sich von Rebengau her leitet.

Trotzdem mal die Geschichte des Ortes lesen:

Die Geschichte der oberösterreichischen Marktgemeinde Regau begann nicht erst mit der ..... Flüchtlinge wie die Donauschwaben, Sudetendeutschen oder Siebenbürger in das Gemeindegebiet, um sich eine neue Existenz aufzubauen…… Anhand der Ortsnamenüberlieferung ist das von den Baiern besiedelte Gebiet rekonstruierbar. Bereits im 8. und 9. Jahrhundert wurden bairische Ortschaften urkundlich belegt, wobei sicherlich nicht alle Siedlungen erwähnt wurden……

https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Regaus

Wobei hier hinzuzufügen ist, dass der Name Regauer in A gerade mal rund 10mal verz. ist.

Ich bin der Meinung von Weste, dass es sich um einen Flurnamen handelt. Reg(en)- und Auer weisst auf einen Flurnamen hin.

Noch dieser Hinweis aus dem WeB (ohne Gewähr): Fundstück FN Regauer aus Österreich 1683…..

https://forum.genealogy.net/index.php?page=Thread&threadID=61238