Babat

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 41 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 09.08.2012
Beiträge: 1

Hallo,
Ich würde sehr gerne wissen was der Nachname
Babat bedeutet und was für eine Herkunft er hat. In Deutschland habe ich diesen Namen nur zwei mal gefunden und im Internet finde ich so gut wie gar nichts darüber. Ich würde mich über Hilfe und Infos sehr freuen.
Liebe grüße liquid

User offline. Last seen 7 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.06.2006
Beiträge: 101

Das folgende ist in sich logisch, muß aber nicht zutreffen.

Litauisch BOBA "alte Frau", "Großmutter" "Hebamme" hat Ableitungen wie z.B. BOBIS, BABYS, BABAITIS usw als Familiennamen.

Der Familienname BABAITIS tritt auch in Deutschland auf.

Litauische Namen in Deutschland stammen meist aus Ostpreußen. Dort fällt die Endung IS ab (vgl. WOWERAITIS zu WOWEREIT).

Neben der patronymischen Endung auf AITIS gibt es meist auch die Endung ATIS (vgl. ADOMEIT und ADOMAT).

Demnach entsprechen sich BABAT und BABAITIS.

Die Endung ATIS/AITIS bedeutet normalerweise "Sohn des".

Ob das hier auch so ist, also Bedeutung des Namens z.B. "Sohn der Hebamme", kann ich nicht sagen. Das wäre dann eine "matronymische" Ableitung - sowas ist mir noch nicht begegnet.

Quelle zur Ableitung von BABAITIS von BOBA ist das Buch LIETUVIU ASMENVARDZIAI von Zigmas Zinkevicius.

Wenn die Familie aus Ostpreußen stammen sollte, wäre die Herleitung plausibel.

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

BABAT gibt es bei familysearch.org in folgenden Ländern:

  1. Deutschland
  2. Österreich
  3. Polen
  4. Russland
  5. Rumänien
  6. Bulgarien
  7. Ungarn
  8. Frankreich
  9. Belgien
  10. England
  11. Slovakei
  12. Spanien
  13. Philippinen

Außerdem ist der Name in der Türkei verbreitet.

Ohne die Ahnenforschung ist eine Herkunftsbestimmung also unmöglich und macht es auch keinen Sinn, die Bedeutung dieses Namens in jeder Sprache zu erklären.

MfG