Nachnahme DATH??

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 03.07.2006
Beiträge: 2

Hallo zusammen!!

Habe einen sehr aussergewöhnlichen Familienname: DATH
Hat jemand von euch eine Ahnung was er bedeutet und woher er stammt?
Hab bisher schon viel gesucht aber nichts darüber gefunden...
Wäre über jede Infos Dankbar!!
Liebe Grüße

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,

In BE ist der Name DATH rund 450 Mal verz.. In F auch rund 450 Mal. In D auch rund 50 Mal. Davon die Meisten in NW und MV.

Tosti schreibt zum Namen :

Dath, D'Ath On rencontre ce nom en Belgique. Il désigne celui qui est originaire de la commune d'Ath (province du Hainaut). Etymologie : peut-être le gaulois attegia (= cabane), qui est à l'origine des nombreux Athis rencontrés dans le nord de la France.

Also ein Hkn. Zum ON der Stadt d`Ath (Provinz Hennegau).

Der Name kommt in der ostpreußischen Kartei Quassowski vor und als Datta, Dattke, Datki usw auch im Königsberger Einwohnerbuch von 1941.

Max Mechow hat Dattke und führt ihn auf den prußischen Namen Datenne zurück. Dazu schreibt Reinhold Trautmann, dass es ein Schalwe ist, also dem nördlichsten Stamm der Schalauer zuzurechnen ist, der in der Gegend Tilsit-Ragnit-Ruß im Memeldelta lebte.

Zu diesem Schalauer Datenne schreibt Ernst Lewy, dass er sich von "dats" ableitet, was gegeben/ geschenkt bedeutet. Der erste Namensträger wurde wohl als Geschenk empfunden, vermutlich von seinen Eltern.

Beate

User offline. Last seen 14 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 03.07.2006
Beiträge: 2

Hallo Beate!

Das ging aber fix... Das ist aber echt interessant...
Vielen Dank für deine Infos!!