Zdziarstek .. weiß jemand was darüber?

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 02.11.2009
Beiträge: 1

Hallo

Ich bin neu hier und würde gerne wissen, ob irgendjemand etwas über den Nachnamen Zdziarstek weiß. Also Herkunft, Bedeutung etc.
Ich habe mich am Wochenende auf ner Party dazu hinreißen lassen ein ausgesprochen anmutiges Mädel auf einen Kaffee einzuladen. Keine Ahnung ob daraus was wird, aber da son oller Kaffee nun keinen vom Hocker haut, hab ich mir gedacht ich beeindrucke sie mit Wissen über ihren recht aussergewöhnlichen Nachnamen.
Bin für jede Info dankbar.

Gruss Olli

P.S. Wenn jemand noch infos zu den Nachnamen Fenske sind die ebenfalls willkommen.

User offline. Last seen 1 Jahr 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2009
Beiträge: 73

Der Name war und ist heute noch im südl. Ostpreußen vorkommend, sicherlich polnisch (zdziar etwa "abgerissen" und stekvielleicht "Stapel"). Es gibt auch Orte ähnlichen Namens, z.B. Zdziarzec in der Woj. Tarno Wskie.
Fenske scheint einfacher: Koseform zu Vincens, lat. "der Siegende".

User offline. Last seen 7 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

oder auch mal die Suchfunktion nutzen:

http://www.onomastik.com/forum/about8049.html&highlight=fenske

Dinomaus28

PS: Ergänzend

Fenske kann ein Personenname sein, abgeleitet aus dem slawischen Personennamen Wenceslav. Der wird verkost und abgekürzt zu Fensch und Fense. Evtl. sogar Herkunftsname zu Ventschau, aber eher abwägig

Venske gibt es 170 mal im Telefonbuch.

Aus Duden-Familiennamen.
Polnischen Form Więcek des Heiligennamens Wenzeslaus (Wentzlaff) oder aber Vincent

Prof Udolph hält die Ableitung von Venske für wahrscheinlicher. In dem Fall handelt es sich um einen Personennamen, der aus den beiden Teilen więce für "mehr" und slava für "Ruhm" zusammengesetzt ist.

User offline. Last seen 6 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

ZDZIARSTEK / DZIARSTEK könnte sich evtl. von poln. zdziarstwo / dziarstwo = Kies ableiten.
Durch die Nähe zu Litauen käme wohl auch eine Ableitung von lit. žarsteklis = Feuer- , Schürhaken in Betracht. Es wäre dann ein Berufsübername für den Schmied. Vgl. auch Familienname ZARSTEK.

Siehe Verbreitungskarte: > Zdziarstek

MfG