Kuhlow / Mathews

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo zusammen :)

Ich suche nach zwei Nachnamen und deren Bedeutung/Herkunft

Zum einen der Familienname Kuhlow. Ich denke, er kommt aus dem slawischen und bedeutet Kuhl = Grube/Kuhle und ow= Aue. Ich bin mir mit der Bedeutung allerdings nicht sicher. Vielleicht weiß jemand noch mehr dazu?

Der zweite Familienname ist Mathews. Da weiß ich leider gar nicht, was er bedeutet. Meine Oma wurde im Kreis Braunau/Guhrau geboren, ich denke jedoch, dass der Name evtl. mit dem walisischen Mathews zusammenhängt, obwohl ich über Verwandtschaftsverhältnisse dahin nichts weiß. Ich habe keine Idee, wie ich da wo ansetzen soll?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

LG

Miriam

User offline. Last seen 14 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.04.2006
Beiträge: 126

Hallo,

Mathew(e)s geht auf eine Variante von Matthäus, dem gleich lautenden Rufnamen, dem eine griechisch-lateinische Form von Mattai, Kurzform von hebräisch mattanya > Gabe Jahwes < zugrunde liegt, zurück (Duden, Familliennamen).

An dem Namen Kuhlow sollte sich unsere Slavistik-Experten versuchen !

Gruß
Nordmann

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Miriam,
ich denke, dass Ostpreußen richtig sein könnte. Max Mechow führt den Namen Kuhlow auf den Prußen Culowe zurück. Den hat Reinhold Trautmann 1308 im Gebiet Mehlsack (Ermland) und weist darauf hin, dass nach ihm der Ort Cvlwen benannt wurde. Das wird von Georg Gerullis präzisiert: bei Bornit im Kreis Braunsberg (fast am Frischen Haff).

Außerdem gibt es noch den Ort Kulwen bei Oblitten im Kreis Königsberg. Grasilda Blaz^iene schreibt, dass der Name ethymologisch ungeklärt ist.
Ich habe weder im prußischen noch im litauischen Bereich Hinweise auf die Bedeutung gefunden, wohl aber in der kurischen Sprache.

Aber die gehen von Beutel, Hoden, Hüfte, Ferse bis zu Stein. Wenn ich das verallgemeinere, dann muss es sich um irgendetwas Rundes handeln.

Beate

Gast

@Nordmann
@Szilis-Kappelhoff

Vielen Dank für eure Infos. Das hilft mir doch schon weiter :) . Dann will ich doch mal hoffen, dass die Steine gemeint sind :wink: .

LG

Miriam