Familienname Rübenack

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Guten Abend bzw. Guten Morgen, ich möchte bitte gern wissen, was bedeutet der Familienname Rübenack? Danke im Voraus sachsen1

User offline. Last seen 5 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Sachsen1 schrieb:

Guten Abend bzw. Guten Morgen, ich möchte bitte gern wissen, was bedeutet der Familienname Rübenack? Danke im Voraus sachsen1

 

Hallo,

Prof. Udolph beschreibt den Namen (u.ä) wie folgt (KOPIE):

Röbenack (Häufung im Norden) Rübenack und Rübenacke sind sehr wahrscheinlich davon zu trennen. Eher enthalten diese einen Satz- oder Kehrnamen "(ich) raufe den Nacken" - hier in niederdeutscher Form zu mittelniederdeutsch ropen= raufen, rupfen, zausen, zumeist verwendet für einen Raufbold oder Schläger. R. Zoder belegt den Namen bereits für 1330 in der Form Johannes Ropenacke.

Der Name Röbenack ist in Deutschland 29-mal bezeugt, vor allem in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Genau dort ist auch die Familiennamenvariante Rübenack (33 Einträge in 13 vers. Landkr.) bezeugt, während eine weitere Form Rübenacke (31 Nachweise) uns vor allem in Westfalen begegnet. Davon zu trennen ist Rübenacker; die 97 Einträge weisen eine absolute Konzentration bei Karlsruhe auf. Daraus folgt für die Deutung: Rübenacker ist ein Herkunftsname und geht auf die Siedlung des ersten Namensträgers zurück; er wohnte an einem Rübenacker.

User offline. Last seen 5 Jahre 42 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 01.07.2012
Beiträge: 19

Könnte der Name vielleicht auch von der Ortsbezeichnung Rübenach, einem Stadtteil von Koblenz, kommen? 

User offline. Last seen 5 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

knacker schrieb:

Könnte der Name vielleicht auch von der Ortsbezeichnung Rübenach, einem Stadtteil von Koblenz, kommen? 

 

Hallo,

nein, der Name RübenaCK ist in RP nicht verz..

Beim Fam. Nam. RübenaCH ( rund 150 Einträge die Meisten ganz klar in RP) handelt es sich um einen Hkn. zum ON Rübenach.