Hey, wer kann weiter helfen

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Tage 7 Stunden ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 30.09.2019
Beiträge: 2

Hallo wer kann mir bei den Familiennamen Deigentesch weiter Hilfen.

User offline. Last seen 3 Tage 14 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4555

Guenter schrieb:

Hallo wer kann mir bei den Familiennamen Deigentesch weiter Hilfen.

 

Hallo

Deigendesch ist entstellt aus Steigentesch bzw. älter Steigindtaschen. Und damit ist ein Taschendieb gemeint.

Belegt sind z.B.: Ein Hans Smid genannt Steigindtaschen (im 15. Jhd.) später Deigendesch (im 17. Jh).

Auch in der CH so verz.: Im Antiquariat (d. Kantons ZH) unter "Zürcher Familienname: Der seltene Name Deigentesch weist darauf hin, dass der Vorfahr klaute (Urform: Steig-ind-taschen).

In D sind noch rund 25 Einträge verz. (Deigendesch). Die Meisten in BW und BY.

Ich der CH gibt es jedoch keine Einträge mehr (Tel. B.).

 

User offline. Last seen 6 Tage 7 Stunden ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 30.09.2019
Beiträge: 2

Vielen Dank für die schnelle Antwort