Jaika, Dara

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 14 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 16.12.2015
Beiträge: 1

Hallo liebe Forumsgemeinschaft,

ich habe eine Frage zur Herkunft bzw. Bedeutung des Namens Jaika.

folgendes habe ich auf teilweise "fragwürdigen" Seiten gefunden: 

Hebräisch: Leben; Indisch: Geschmack, Aroma, Duft

 

und bedeutet Dara wirklich...

afrikanisch: schöne Prinzessin,

südslaw. Kurzform von Bozidara (gottgeschenkte),

hebräisch oder irisch, "Perle der Weisheit, oder Sohn des Eichenbaums".

 

Vielen Dank im Vorraus und eine schöne Adventszeit,

Buttami

Dara (geschenkte) ist eine südslaw. Kurzform von Bozidara (gottgeschenkte); andere Form: Darka;
 
Dar/Daro (männl.) - Dara (weibl.)
hebräisch oder irisch, "Perle der Weisheit, oder Sohn des Eichenbaums".

User offline. Last seen 3 Wochen 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4576

buttami schrieb:

Hallo liebe Forumsgemeinschaft, ich habe eine Frage zur Herkunft bzw. Bedeutung des Namens Jaika und Dara.  Vielen Dank im Vorraus und eine schöne Adventszeit, Buttami

 

Hallo,

der Name JAIKA findet sich im Ostfries..Etym. im Ostries.: JAIKA auch Jaje, Jayke, Jeike, sind Kurzformen die sich aus dem männlichen Namen Gaddert bzw. Gado bzw. GADIKE zu Jaje zu Jajeke und daraus die Kf. JAIKE und eben JAIKA. Bt. des Namens im Ostries.: Namen gebildet mit dem Stamm Fries.- Ostfries. bzw. Altfries. gad= Gott oder zu Altfries. gad= gut oder zu/von gadu. Der/die Namen sind jedoch sehr, sehr schwer zu deuten. D.h. die Etym. ist nicht mit Sicherheit geklärt.

In Holld. findet sich die Form  bzw. die Schreibweise JEIKE.

Eine Hk. des Namens aus Indien oder aus dem Hebr. Ist mir nicht bekannt.

Der Name  DARA kommt in sehr vielen Ländern vor und ist in unseren Breitengraden ein weiblicher und männlicher Vorname. Der Name, nicht als Kurzform/Form! eines anderen Namens wie z.B. Daria oder der von Dir genannte  Bozidara, so wie von viele weiteren mehr, stammt aus dem Hebräischen (Alt.- Testament). Etym.: das Gesäte, Träger, Halter oder  zu/von darda= Perle der Erkenntnis (Darda, Sohn des Mahol, zu Zeiten von König Salomon).

Dara (od. Darah) ist jedoch auch ein muslimischer-, kurd.-, bzw. persischer Name. Ist jedoch wiederum eine Kf. von Daria bzw. Darius. Zu/von pers. Altpers. darayavahush =die/der das Gute bewahrt. Die ursprungl., Alt.-pers. Namensform ist  Darayavahush.

In Thai bt. dara= Stern.

Irisch dara= Eiche. McDara war ein Ir.- Heiliger:

https://en.wikipedia.org/wiki/Macdara

Im Engl. und im Span. Sprachraum ist der Name meist als weiblicher Name gebräuchlich.

Dara (Dārā u.ä.) war/ist der Name X- facher Orte.