Bötzow

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 2 Wochen 4 Tage ago. Offline
Beigetreten: 06.11.2005
Beiträge: 15

Der Name Bötzow kommt sowohl als Familienname, als auch als Ortsname vor.
Meine Frage: Was könnte der Name bedeuten bzw. woher ist die Herkunft zu suchen?

Ich wohne in Berlin im Bötzowviertel. Viele sagen es heißt Bötzow (mit langem ö) andere meinen es wird mit kurzem ö gesprochen. Wie ist es denn richtig?

Vielen Dank

Thomas

User offline. Last seen 1 Tag 17 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4564

Thomas schrieb:

Der Name Bötzow kommt sowohl als Familienname, als auch als Ortsname vor. Meine Frage: Was könnte der Name bedeuten bzw. woher ist die Herkunft zu suchen? Ich wohne in Berlin im Bötzowviertel. Viele sagen es heißt Bötzow (mit langem ö) andere meinen es wird mit kurzem ö gesprochen. Wie ist es denn richtig? Vielen Dank Thomas

 

Hallo

Siehe/lese dazu:

Der Name Bötzow deutet auf die Herkunft der Familie aus dem Barnim hin, auf das heutige Oranienburg, das früher den Ortsnamen Bötzow trug. Schon im 13. Jahrhundert ist der Familienname nach Gilka-Bötzows Recherchen aufgetaucht, ab 1700 ist eine Prenzlauer Berger Historie nachzuweisen. Damals pachtete die Familie Ackerland, auf der Höhe der heutigen Bernauer Straße. Das Gut wurde im Laufe der kommenden hundert Jahre stetig erweitert, 1885 gehörten der Familie im Norden der Stadt, also im und um den heutigen Prenzlauer Berg, rund 450 Hektar Land. Es war ein einträgliches Geschäft: Berlin erlebte einen Bevölkerungsboom, der Bedarf an landwirtschaftlichen Produkten stieg stetig. Gleichzeitig wurde Bauland benötigt, um neuen Wohnraum zu schaffen……..

https://www.prenzlauerberg-nachrichten.de/2014/07/09/diese-boetzows/

Des Weiteren:

https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6tzow

Es handelt sich um einen Slaw. ON.

https://t1p.de/xrdl