Woher stammt die Endung -kinen?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 3 Jahre 29 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 13.12.2016
Beiträge: 2

Hallo liebes Forum!

ich bin in letzter Zeit öfter auf Nachnamen mit der Endung -kinen gestoßen, z.B. Leskinen, etc.

Nun frage ich mich ob ihr mir dazu vllt was sagen könnt. Ich habe bereits alles mögliche in Google eingegeben um Informationen darüber zu finden, allerdings finde ich absolut gar nichts, was mich doch sehr wundert, da auch einige Sportler diese Endung in ihrem Namen tragen. 

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Jannik

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4581

Ja To schrieb:

Hallo liebes Forum!ich bin in letzter Zeit öfter auf Nachnamen mit der Endung -kinen gestoßen, z.B. Leskinen, etc. Nun frage ich mich ob ihr mir dazu vllt was sagen könnt. Ich habe bereits alles mögliche in Google eingegeben um Informationen darüber zu finden, allerdings finde ich absolut gar nichts, was mich doch sehr wundert, da auch einige Sportler diese Endung in ihrem Namen tragen. Vielen Dank schon mal im Vorraus!Jannik

 

 

Hallo

-kinen bzw.-nen ist eine finnisches Suffix/Namensendung. Z.B. im Namen des ex  F1 Fahrers Mika Häkki-nen. Die Etym. Seines Fam. Nam. ist von finn. häkkii= Ochse(n). Wohl ein Übername für einen Bauer oder einen sturen Menschen.

Die Namensendung -nen ist vor allem in Ostfinnland verbreitet.

Das Suffix ist teilw.! auch paronymisch (Sohn des). Z.B. enthalten im Namen Heikki-nen. Sohn des Heikki. Heikki ist die (eine) finnische Form von Heineke bzw. Heine-bzw. Heinrich.

Oder im Namen Joki-nen - finnish joki = Fluss; Bach. Also ein Wohnstättnname.

Im Grunde genommen verhält es sich mit diesem Suffix so wie mit dem Dt. –Suffix –er- Gerbräuchlich zur Bildung von Herkunfts-, Berufs-, Über- und Wohnstättennamen.

Pauli Matti Juhani (Juice) Leskinen (finn. leski= Witwer/Witwe).

 war ja einer der bekanntesten finnischen Popmusiker.

User offline. Last seen 3 Jahre 29 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 13.12.2016
Beiträge: 2

Vielen lieben Dank, Tarzius!

klar, klingt einleuchtend dass wenn man nach kinen sucht nix findete, wenn der eigentliche Suffix -nen ist. :D

In diesem Sinne bedanke ich mich nochmal herzlichst für diese Lehrstunde :)