Bedeutung von "Zeibig"

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 36 Wochen 6 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 06.02.2018
Beiträge: 1

Ich suche die Namensbedeutung des Familiennamens "Zeibig" aus Sachsen.

User offline. Last seen 1 Tag 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4514

Soldier schrieb:

Ich suche die Namensbedeutung des Familiennamens "Zeibig" aus Sachsen.

 

 

 

Hallo

Rund 300 Einträge in 118! Vers. Landkreisen, sind zum Fam. Nam. Zeibig in D verz.. Die Meisten da-von im  Landkreis Sächsische Schweiz (SN).

Keine Einträge in F, I, LX, BE, den NL.

In PL und der CH sind ein Eintrag verz..  In A rund 10 Einträge.

Rund 15 Einträge in der Schreibweise Zeibich.

Auch rund 15 Einträge zu Zeibich in Tschechien.

Gen.-Einträge: Z.B.: Christoph Heinrich Zeibich (1677-1748)…………

https://www.museum-digital.de/st/index.php?t=objekt&extern=no&oges=11191

Das erwähnte Mölbis ist Mölbis ein zur Stadt Rötha im sächsischen Landkreis Leipzig gehöriges Dorf.

Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher:

Kneuffel, Knöffel, Francke,. Franke, Weichbrod, Zeibig,. Huhl………….

http://sudetendeutsche-familienforscher.de/wp-content/uploads/2016/05/al...

Des Weiteren: Von 1577 sind überliefert Fleck, Helfer, Langhans, Mayer, Rube, Schuster, Stelzig, Tille und Zeibig……

http://www.heimatverband-tetschen.de/component/content/category/7-heimat...

Meinen Rat an Dich zur der Etym. des Namens, frage an folgender Stelle bzw. die folgenden Namenforscher an:

http://sudetendeutsche-familienforscher.de/

Ein Mail an Dr. Dr. Volkmar Otto Hellfritzsch, er kennt sich mit Fam. Nam. in Sachsen bestens aus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkmar_Hellfritzsch

Und die dritte Möglichkeit ist:

http://www.namenberatung.eu/leistungen/familiennamen/