Bitte um Hilfe Namensbedeutung Nutz

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Wochen 6 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 16.06.2019
Beiträge: 2

Hallo liebe Onomastikfreunde.

Ich suche schon seit einigen Monaten nach der Bedeutung meines Familiennamens, "Nutz".

Auf diversen Verbreitungskarten ist der Name im bayerischen Raum, insbesondere Oberbayern am meisten konzentriert. (Der Familienzweig väterlicher Seite kommt auch aus dem Raum Augsburg)

In der online-Archivversion des "Deutschen Geschlechterbuches" und des "Oberbayerischen Geschlechterbuches" wird der Name entweder gar nicht erwähnt, oder in einer Auflistung möglicher von Schimpfwörtern abstammenden Familiennamen erwähnt. ^^

Auch fand ich einen Eintrag im Verzeichnis der Familiennamen der Siebenbürger Sachsen. Dort war zu der möglichen Namensherkunft, bzw. Bedeutung jedoch nichts eingetragen.

Vielleicht weis jemand weiteres zu der Bedeutung bzw. Namensbildung?

Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin Nutz

User offline. Last seen 5 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4551

Benjamin52 schrieb:

Hallo liebe Onomastikfreunde. Ich suche schon seit einigen Monaten nach der Bedeutung meines Familiennamens, "Nutz". Auf diversen Verbreitungskarten ist der Name im bayerischen Raum, insbesondere Oberbayern am meisten konzentriert. (Der Familienzweig väterlicher Seite kommt auch aus dem Raum Augsburg)

In der online-Archivversion des "Deutschen Geschlechterbuches" und des "Oberbayerischen Geschlechterbuches" wird der Name entweder gar nicht erwähnt, oder in einer Auflistung möglicher von Schimpfwörtern abstammenden Familiennamen erwähnt. ^^

Auch fand ich einen Eintrag im Verzeichnis der Familiennamen der Siebenbürger Sachsen. Dort war zu der möglichen Namensherkunft, bzw. Bedeutung jedoch nichts eingetragen.

Vielleicht weis jemand weiteres zu der Bedeutung bzw. Namensbildung?

Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin Nutz

 

Hallo

Der Name Nutz ist in D rund 400-mal verz. und vert. sich auf 112 vers. Landkreise. Die Meisten in BY.

Nutz (wenn die Vorfahren aus BY stammten) ist ein Hkn. zum gleichnamigen ON Nutz in Oberbayern.

Nutz ist ein heutiger Ortsteil der Gemeinde Surberg in Oberbayern.

Nutz auch Notz: Übername zu mhd. muz, nutz= Nutzen, Vorteil.

Kopie WB: nütze, nütz; nutze, nutz, adj. nutzen= bringend, nützlich, dienlich, brauchbar, tüchti. Ahd. nuzzi, nuzze, mhd. nütze, nütz, nutze, md. nutze, nutz, mnd. nutte, mnl. nut.

 

 

 

User offline. Last seen 4 Wochen 6 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 16.06.2019
Beiträge: 2

Lieber Tarzius,

Danke für die sachdienliche Information.

Ich hätte niemals gedacht dass es sich um einen Herkunftsnamen handelt.

Hätte ich raten müssen, hätte ich gedacht es handelt sich eventuell um einen Berufsnamen im Sinne von "Ein Nutz= ein Diener oder Arbeiter" oder eventuell um einen Eigenschaftsnamen der sich von "Nutzen=dienlich sein" ableitet.

Aber der Hkn. macht natürlich in diesem Kontext mehr Sinn.

Ich bedanke mich!