Bookhahn

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 3 Jahre 44 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 22.01.2017
Beiträge: 1

Guten Abend zusammen,

hat jemand eine Vermutung oder vielleicht sogar Wissen woher der Nachname "Bookhahn" stammt. 
Leider habe ich keine weiteren Hinweise... 

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe und einen schönen Sontag noch,
Paula

User offline. Last seen 5 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

paulapresley schrieb:

Guten Abend zusammen, hat jemand eine Vermutung oder vielleicht sogar Wissen woher der Nachname "Bookhahn" stammt. Leider habe ich keine weiteren Hinweise... Vielen lieben Dank für Eure Hilfe und einen schönen Sontag noch, Paula

 

Hallo

Rund 10 Einträge in D sind es zum Namen Bookhahn. Die "Meisten" in der kreisfreien Stadt Greifswald (MV).

Rund 20 Einträge sind es in der Schreibweise Bockhahn. Auch hier die "Meisten" in MV (Landkreis Nordvorpommern).

In MV  sind noch weitere Fam. Nam. in der Zusammensetzungen wie Plückhahn, Milhahn, Drenkhahn, Berkhahn verz..

Es ist allerdings sehr schwer zu unterscheiden von Bock zu Buche od. den Bock als Tier. Wobei Bock (das Tier; Schafbock usw.) und Hahn (das Tier) keinen Sinn ergeben würden.

M.M.n. ist die Etym. wie folgt:

Bock-, auch Book-, zu/von nd., bok, bök(e), mnd. boke=  Buche. So wie z.B. nd. Bookfink= Buchfink.

–hahn: da kann es sich um einen Flurnamen handeln und nicht, wie bereits erwähnt, um den Hahn (das Tier). –hahn, -haan von Hain (hagan)= eingefriedete Flurstück, eingehegten Wald, oft auch auf die Einfriedung von Wohnstätten oder Siedlungen bezogen. Also ein Wohnsttäte- Flurnamen.

Dieselbe Etym. findet sich z.B im Namen Bockhorst. Auch hier ist Bock als Buche zu verstehen.

Im Nd. ist hahn sehr oft als Flurname verz.. Z.B. auch hahn= Schilff; Schilfrohr. Im Altfries. in der Bt. von altfries. haga, hach= hoch.

Wenn man Bock-, Bogg- als Tier "versteht" und –hahn als Kurzform von Johannes, was im nd. sehr oft vorkommt, so wäre die Etym. des Namens der sture ("bockige") Johann(es).

 

Zum oben erwähnten Namen Drenkhahn schreibt Prof. Udolph:

Drenke ist die Trenke an einem Brunnen. Der Name kann also ein Übername oder Spitzname sein. Möglich ist auch Drenker in der Bedeutung als Trinker oder Säufer. Der zweite Teil des Namens - hahn, ist eine Kurzform des Vornamens Johann. Drenkhahn bedeutet= ein trinkender Johann, ein Schluckspecht.

Noch kurz zu Milhahn: dieser schreibverändert von Mylan, Milten, Mildan bzw. Milan, Milac= MILOSLAW. Urspr. ein Wend.- Fam. Nam..