Einecke

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 41 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 12.12.2012
Beiträge: 1

Hallo Freunde! Ich habe dieses Forum gefunden. Bin schon länger auf der suche nach der Bedeutung meines Namens. Habe schon ein bisschen gesucht. Gibt ja das Dorf Einecke im Landkreis Welver. Dort angerufen aber die haben auch keine Ahnung. Habe mal gelesen, dass Einecke eine Abwandlung eines Rufnamens ist. Aber Quelle war nicht eindeutig. Hat hier jemand eine Ahnung? Wäre für Hilfe dankbar! LG

User offline. Last seen 10 Stunden 48 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

k.einecke schrieb:

Hallo Freunde! Ich habe dieses Forum gefunden. Bin schon länger auf der suche nach der Bedeutung meines Namens. Habe schon ein bisschen gesucht. Gibt ja das Dorf Einecke im Landkreis Welver. Dort angerufen aber die haben auch keine Ahnung. Habe mal gelesen, dass Einecke eine Abwandlung eines Rufnamens ist. Aber Quelle war nicht eindeutig. Hat hier jemand eine Ahnung? Wäre für Hilfe dankbar! LG

 

Hallo,

G.G. verz. (in D) "nur" rund 250 Einträge  in 87 ver.Landkr.

Einicke rund 200 Einträge in 72 vers. Landkr..

Einecke, auch Einicke:

Hkn. zum (zu) ON Einecke. Einecke/Welver. Welver ist eine Gemeinde in NRW, und gehört zum Kreis Soest.

 http://www.welver.de/Einecke.303.0.html

Schriftliche Erwähnungen über Einecke findet man ab dem Jahr 1247. Damals verkaufte das Kloster Cappenberg dem Walburgiskloster in Soest „Güter in Einecke“ (bona in Endeke sita). „Endeke“ soll vom altsächsischen Eigennamen „Eniko“ abstammen.

http://www.heimathaus-welver.de/geschichte/Ortsteile/Einecke/Einecke.htm

Pers. bin ich jedoch der Meinung: Gebildet aus dem "alten" niedr.-fries. Rufnamen Eniko, auch Enck, Encke. Der Name Eniko (agi, agil, agin) germ. agi= Schrecken; später überlagert von ahd. ekka (Schwert) Schneide, Spitze.

In TH:

Z.B. Georg Friedrich Einicke:

http://de.wikisource.org/wiki/ADB:Einicke,_Georg_Friedrich

 

http://www.sprachwissenschaft.uni-jena.de/germsprach_multimedia/Downloads/meineke/St_Gangloff.pdf