Kühnhold

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.12.2006
Beiträge: 22

Hallo,

meine letzte Frage betrifft den Namen Kühnhold. Kühn ist wohl eine Kurzform von Konrad, doch was bedeutet der zweite Wortteil -hold?

Vielen Dank! :-)

User offline. Last seen 3 Stunden 9 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4557

chefkoch schrieb:

Hallo,

meine letzte Frage betrifft den Namen Kühnhold. Kühn ist wohl eine Kurzform von Konrad, doch was bedeutet der zweite Wortteil -hold?

Vielen Dank! :-)

 

 

Hallo,

G.G. verz. rund 210 Einträge (D) in 42 vers. Landkr.. Die Meisten in TH und RP.

Künhold zu wie Künold bzw. Kühn bzw. Kuhn. Diese Namen sind alles aus dem Rufnamen Konrad enstanden. –hold auch zu finden in namen wie Ber(h)old.

hold bt: ahd. hold, mhd. holt=  gütig, gnädig, wohl gesonnen, ergeben, treu.

Oder: hold: ahd. asächs. afries. ags hold, anord. hollr, got. hulths bedeutet im Bezug auf den Lehnsherrn und Gefolgsmanns einerseits "herablassend, gnädig", andererseits "treu, ergeben"; hierzu mhd. Holde "Dienstmann". Vorraus gehen Anwendungen in der Religion, von der sich Reste gehalten haben, wie ahd. holdo für "Geist", mhd. Die guoten holden "Hausgeister", des tievels holde "Höllengeister"; Kobold. Kirchliche Ablehnung des vorchristlichen Worts zeigt Unhold.