Mosler

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 21 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 31.05.2013
Beiträge: 3

Liebe Mitstreiter,

ich befasse mich mit Genealogie in Oberschlesien.
Wer kann den FN Mosler deuten ?
Zusammenhang wie im Bayrischen - Sumpf, Moor, feuchte Niederung, Aue ?
Oder was noch ???

VG Matthias

User offline. Last seen 14 Stunden 7 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

MagirusM schrieb:

Liebe Mitstreiter,  Wer kann den FN Mosler deuten ? Zusammenhang wie im Bayrischen - Sumpf, Moor, feuchte Niederung, Aue ? Oder was noch ??? VG Matthias

 

Hallo,

in D sind rund 650 Einträge in 220 vers. Landkr. zum Namen MOSLER verz..

Mosler, auch Mosel:

Aus dem G.W.B.: moseler, mosler, m. einer von der Mosel; nur in verbindung mit wein: Mosler wein, vinum mosellanum Frisch 1, 671b; man unterscheidet die Moseler weine nicht nach den gegenden, ... sondern nur überhaupt in Obermoseler und Niedermoseler. Schedels waarenlex. (1835) 2, 66b.

Weiteres: Herkunftsame zu dem gleichlautenden ON (Sachsen) od. Herkunftna od. Wohnstättenname zum dem gleichlautenden Gewässername.

Evtl. Mosler zu wie Mösler. Hkn. zu ON wie Mosel, Mösel, Möseln.

Oder mittels der Funktion SUCHEN: z.B.

http://www.onomastik.com/m%C3%B6sle-bitte-um-hilfe.php#comment-12140