SCHWOCH

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 2 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 01.03.2012
Beiträge: 1

Hallo liebe Leute, habe schon überall im Netz gesucht, woher der Name SCHWOCH kommt und welche Bedeutung dieser hat. Leider bin ich nicht fündig geworden. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank! Gruß Mimo

User offline. Last seen 1 Tag 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

mimo schrieb:

Hallo liebe Leute, habe schon überall im Netz gesucht, woher der Name SCHWOCH kommt und welche Bedeutung dieser hat. Leider bin ich nicht fündig geworden. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank! Gruß Mimo

 

hallo,

der Nachname SCHWOCH(E) ist wohl auf das altslavische svoj = eigen zurückzuführen. Es gibt 213 Einträge in D verteilt über 1o1 Landkreise d.s. ca. 570 Personen. Überwiegend taucht der Name im Norden/Nordosten  von D auf .

Gruss weste

User offline. Last seen 6 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

weste88045 schrieb:

der Nachname SCHWOCH(E) ist wohl auf das altslavische svoj = eigen zurückzuführen. Es gibt 213 Einträge in D verteilt über 1o1 Landkreise d.s. ca. 570 Personen. Überwiegend taucht der Name im Norden/Nordosten  von D auf.

Diese Deutung aus dem Gottschald ist mit ziemlicher Sicherheit falsch. Ich hatte schon des öfteren darauf hingewiesen, dass sich dieser Autor bei slaw. Namen sehr oft irrt, was auch im Wikipedia-Artikel über Gottschald zu lesen ist. 

In der Schreibweise SZWOCH kommt dieser Name über 400 Mal in Polen vor. Lt. poln. Quellen leitet er sich von altpoln. swach = Schwager ab. Das dürfte auch zutreffen, falls der Name aus dem Altpolab. in NO-Deutschland stammt, da beide Sprachen eng verwandt sind.

MfG

User offline. Last seen 3 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4576

mimo schrieb:

Hallo liebe Leute, habe schon überall im Netz gesucht, woher der Name SCHWOCH kommt und welche Bedeutung dieser hat. Leider bin ich nicht fündig geworden. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank! Gruß Mimo

 

 

Hallo,

Es kann sich beim Fam. Nam. Schwoch auch um eine Form des Fam. Nam. Schwach handeln. Zu/von mhd. swach, mnd. swack= schwach, erbärmlich, elend, kraftlos, dünn usw..

Mhd. swache= Unehre, Schmach.

Was nicht zutrifft ist die Aussage (im WeB), dass es sich bei Schwoch um eine Form von Schwuchow handelt. Allerhöchstens noch kann es sich bei Schwoch um eine Verk. von Schwochow handeln. Wobei ich auch dies kaum denke. Denn zum Namen Schwochow gibt es in D auch rund 140 Einträge in 64 vers. Landkr.. Und Schwochow ist ein Hkn. zum ON-dt. Schwochow bzw.poln. Swochowo, Kreis Pyritz, Pommern. Die Erwähnungen d. ON z.B. a. 1300/1301 Zvochow(e). 1312 Swogowe usw..

Selbstverständlich gehört zu jedem Fam. Nam. die pers. Ahnenforschung!