Ursprung / Herkunft FN Babinowsky

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Guten Abend und allen Helfer und Forscher sinnliche und sinnvolle Feiertage und Jahresabschluss...

 

ich bin am Ursprung und Herkunft des Familiennamen:  Babinowsky interessiert.

Wer kann mir mit Hinweisen und Informationen weiterhelfen?!

Als Information habe ich bisher nur diesen Namen um 1800 in Mitau, Jelgava, ebenso verschiedene

Schreibweisen je nach Ort, wobei ich wieder beim Thema wäre:

Babanowsky (i)

Babinowskis (-ka)

Barakowski (-ky) (Memelland, Preussen)

Barkowskis (-ka)

Babanovskij

 

ich freue mich euch hier zu lesen ...

herzlichen Dank euch allen

Rosemarieheart

FN Beniewsky (nicht überprüft)

durch einen Zufallsfund fand ich einen

Bahnhof mit dem Namen "Baranowski / Baranowskij .. leider ist keine History von diesem Bahnhof ..

http://www.trans-sib.de/vkz-dvost.htm<

Bei Kilometer 9199 der Transsibirischen Eisenbahnstrecke, befindet sich der Bahnhof Baranowski, Baranowskij, Russland

User offline. Last seen 18 Stunden 57 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

FN Beniewsky schrieb:

Guten Abend und allen Helfer und Forscher sinnliche und sinnvolle Feiertage und Jahresabschluss... ich bin am Ursprung und Herkunft des Familiennamen:  Babinowsky interessiert. Wer kann mir mit Hinweisen und Informationen weiterhelfen?! Als Information habe ich bisher nur diesen Namen um 1800 in Mitau, Jelgava, ebenso verschiedene Schreibweisen je nach Ort, wobei ich wieder beim Thema wäre:

Babanowsky (i), Babinowskis (-ka), Barakowski (-ky) (Memelland, Preussen), Barkowskis (-ka)

Babanovskij ich freue mich euch hier zu lesen ...herzlichen Dank euch allen Rosemarieheart

 

Hallo,

Zu Babinowsky: einen Eintrag in D.. In Polen keinen Eintrag. Zumindest nicht in dieser Schreibweise.

Teilw. kann es sich um einen Übername zu poln. baba, bzw. babina= altes, armes Weib handeln. Oder Hkn. zu den ON Babin. Dieser z.B. mehrfach in Polen, in der Tsch. Rep., UK Russland usw.. Teilw. auch zu ON Babbin z.B.:

http://babbin.kreis-pyritz.de/

Russ. baba=: Verkleinerungsform des Wortes Baba (russ. Баба), das wörtlich übersetzt „Frau“ oder „Weib“ bedeutet. Im Russischen bedeutet Babuschka so viel wie „Großmutter“ und „Oma“. Die Bezeichnung wird auch gern auf ältere Frauen im Allgemeinen angewendet, auch…………..

http://de.wikipedia.org/wiki/Babuschka

Oder: Babieniec (deutsch Babziens) ist ein Dorf in Polen in der Woiwodschaft Ermland-Masuren im Powiat Kętrzyński in der Gemeinde Korsze……….von Bohne…..

http://de.wikipedia.org/wiki/Babieniec

 

Die weiteren  von Dir genannten Fam. Nam. stehen in einem anderen Zusammenhang was die Hk. bzw. die Etym. anbelangt.

Evtl. solltest du Dich bei Deinen Ausführungen weniger auf das Internet (daraus "kopieren") bzw. mehr auf die, DEINE pers. Ahnenforschung verlassen.

Eine Frage dazu wäre ja dann, woher stammten die Vorfahren??

Z. B. ist die richtige Schreibweise des von Dir genannten Ortes nicht Baranowskij sondern Baranovskij und dieser liegt, wie bereits von Dir erwähnt, in Russland und ist somit ein Hkn. zu diesem ON.

Die weiteren von Dir genannten Namen habe, wie bereits erwähnt, eine andere Etym..

Z.B.: http://de.wikipedia.org/wiki/Barkow

Bei den Namensendungen handelt es sich um so genanntes Suffixe (- owski, -sky usw..) Und mittel der Funktion Suchen findest Du genügend Ausführungen zur Bt. dieser Suffixe/Namenendungen.