Wyzgol

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 5 Jahre 14 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 09.02.2014
Beiträge: 2

Hallo!

Mein Name ist L. Wyzgol und komme aus Leipzig. Ich interessiere mich für die Herkunft und Geschichte des Familiennamens 'Wyzgol'. Die Vorfahren meines Vaters kamen aus Königsberg, dem heutigen Kaliningrad. Soweit ich weiß, hatten sie mit Trakehnerzucht zu tun bis die Rote Armee sie als Ostpreußen vertrieb und sie sich schließlich in Sachsen niederließen. Es gibt, glaube ich, ca 50/60 registrierte Wyzgols in Deutschland. Leider weiß ich nichts über die Bedeutung des Namens, welche mich zunehmend interessiert.

Weiß jemand etwas darüber?

Ich würe mich sehr freuen!

Vielen Dank für eure Arbeit!

Lars

User offline. Last seen 5 Tage 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4555

lares0000 schrieb:

Hallo! Mein Name ist L. Wyzgol und komme aus Leipzig. Ich interessiere mich für die Herkunft und Geschichte des Familiennamens 'Wyzgol'. Die Vorfahren meines Vaters kamen aus Königsberg, dem heutigen Kaliningrad. Soweit ich weiß, hatten sie mit Trakehnerzucht zu tun bis die Rote Armee sie als Ostpreußen vertrieb und sie sich schließlich in Sachsen niederließen. Es gibt, glaube ich, ca 50/60 registrierte Wyzgols in Deutschland. Leider weiß ich nichts über die Bedeutung des Namens, welche mich zunehmend interessiert. Weiß jemand etwas darüber? Ich würe mich sehr freuen! Vielen Dank für eure Arbeit! Lars

 

Hallo,

der Name ist Poln.-Hk..In dem bzw. aus dem von Dir erwähnten Ort Königsberg findet man noch einen Eintrag im alten Adressbuch aus dem Jahre 1935 (Erich Wyzgol).

In D sind, wie bereits von Dir erwähnt, rund 60 Einträge in 36 vers. Landkreisen verz.. Die Meisten davon in NI (Landkreis Holzminden).

Zu Wysgol sind noch rund 25 Einträge in 10 vers. Landkreisen verz.. Die Meisten davon in BW.

In Polen sind es rund 5 Einträge zu Wyzgol (in Tschech. keine Einträge). Wyzgolik sind 2 Einträge verz.. Wyzgo rund 5 Einträge. Jedoch unter der "richtigen", poln. Schreibweise Wyżgoł, sind rund 500 Einträge in Polen verz.. Und diese Einträge stammen alle aus Oberschlesien. So z.B. aus der Stadt Tarnowskie Gory (Góry).

Wyzgol, Wyżgoł u.a.. Es gib z.B. folgenden Eintrag: Johan /Wyzgol, 1822, Ciochowitz. Oder Philip Wyzgol, Ciochowitz. Und der Ort Ciochowitz liegt in Ober-Schlesien.

Etym. d. Namens: Wyzgol, auch Wyzgoll, Wysgol, und eben Wyzgoł: Prof. Rymut beschreibt den Namen wie folgt: Wyżgoł, Wyżgol, vom dem PN Wyżga. Zu/von altpoln. wyżgac= ausbrennen, ausglühen, mit dem mda. (mundartlich) schles. Siffixen –ol, (- oł)

User offline. Last seen 5 Jahre 14 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 09.02.2014
Beiträge: 2

TOLL!

Ich danke dir sehr, Tarzius!

Du hilfst mir damit sehr weiter.