Felicia

weiblicher Vorname
Englisch


Der weibliche Namen Felicia bedeutet "die Glückliche" und ist das weibliche Gegenstück zum lateinischen Namen Felix. In der Schreibung mit -c- ist der Name v.a. im englischen Sprachraum anzutreffen und wird "felisha" gesprochen. Die eingedeutschte Form ist Felizia.
Auch der Namen Felicity geht auf den selben Ursprung zurück.

Verwandte Namen:
vom selben Namen abgeleiteter VornameFelicity (f)
vom selben Namen abgeleiteter VornameFelizia (f)
uebergeordneter VornameFelix (m)

Onogramm* für Felicia


Das Image von Namen

Wie empfinden Sie Träger dieser Vornamen? Stimmen Sie ab und unterstützen Sie die Langzeitstudie.

Die ersten drei Fragen beziehen sich auf den Namen selbst.
Alle folgenden Fragen beziehen sich auf Menschen, die diesen Namen tragen.
Auch wenn Sie selbst niemanden kennen, der diesen Vornamen trägt, bitten wir Sie, die Fragen zu beantworten.

Dabei stellt die mittlere Spalte den Durchschnittswert einer Eigenschaft dar. Je weiter entfernt davon Sie Ihre Stimme setzen, desto auffallender hebt sich Ihrer Meinung nach der gefragte Name / Namenträger von diesem Mittelwert ab. Wenn Sie meinen, eine Charakteristik ist nicht feststellbar oder ausgeglichen, setzen Sie Ihre Stimme bitte in der Mitte.

Bitte füllen Sie alle Fragen aus. Nach dem Absenden können Sie sofort weitere Namen bewerten.Weitere Hintergrundinformationen erhalten Sie hier.
Danke! 

   Zeige die Top-50...

der Vornamen im Assoziationspaar...

Eingrenzen auf:
nur männlich nur weiblich alle Namen


   Neu im Magazin...

Wochentage
Zehntausende Menschen im deutschen Sprachraum tragen einen Familiennamen, der im Kalender steht. Sie sind nach Wochentagen benannt. Dieses...
Corona/Virus, Covid-19
Corona ist in aller Munde. Vordergründig wird Corona derzeit als Bezeichnung der Krankheit Covid-19 verstanden, der Name für eine...
kuschelndes Paar
Als Patrick Swayzee im Filmklassiker „Dirty Dancing“ erklärte, dass „sein Baby“ zu ihm gehören würde...
Hörsaal, Studierende, Professor
Das Thema Vornamen zieht in der Tagespresse immer. Vor allem, wenn man es schafft, Vornamen und Karriereaussichten zu verknüpfen....