Russische Namen

Russische Namen

Hinweis:

Viele Namenformen treten in mehreren Ländern, Sprachgruppen und in verschiedenen Schreibvariationen auf. Soweit es möglich ist, sind landestypische Varianten der jeweiligen Sprache zugeordnet, auch wenn die Ursprungsform eine andere Herkunft hat.
Bei vielen Namen lässt sich die Herkunftssprache nicht sicher zuordnen. Diese sind dann hier unter "Deutsch" zu finden.


Alexej
Alissa
Anatoli
Anatolij
Andrej
Anjuscha
Anjutha
Anta
Ante
Boris
Borislav
Daniil
Dimitri
Dmiti
Dunja
Fjodor
Fjodora
Galina
Grigorij
Halyna
Igor
Ilja
Iljana
Ira
Irina
Ivan
Iwan
Jekaterina
Jelena
Juri
Jurij
Katja
Lara
Larissa
Leonid
Marija
Michail
Nada
Nadja
Nadjana
Nadjeschda
Nadya
Natalja
Natanja
Natascha
Nikolaj
Nina
Oleg
Olga
Pawel

weitere Russische Vornamen >>

   Neu im Magazin...

griechische Gottheiten der Wochentage
Sieben Tage zählen wir in einer Woche. Warum das so ist, haben wir gerade erklärt. Nun möchten wir einmal schauen, wie die...
Planeten für Wochentage
„Sechs Tage sollst du arbeiten, aber am siebten Tage sollst du ruhen“, heißt es im schon im Alten Testament. Seither ist...
Wochentage
Zehntausende Menschen im deutschen Sprachraum tragen einen Familiennamen, der im Kalender steht. Sie sind nach Wochentagen benannt. Dieses...
Corona/Virus, Covid-19
Corona ist in aller Munde. Vordergründig wird Corona derzeit als Bezeichnung der Krankheit Covid-19 verstanden, der Name für eine...