Russische Namen

Russische Namen

Hinweis:

Viele Namenformen treten in mehreren Ländern, Sprachgruppen und in verschiedenen Schreibvariationen auf. Soweit es möglich ist, sind landestypische Varianten der jeweiligen Sprache zugeordnet, auch wenn die Ursprungsform eine andere Herkunft hat.
Bei vielen Namen lässt sich die Herkunftssprache nicht sicher zuordnen. Diese sind dann hier unter "Deutsch" zu finden.


Alexej
Alissa
Anatoli
Anatolij
Andrej
Anjuscha
Anjutha
Anta
Ante
Boris
Borislav
Daniil
Dimitri
Dmiti
Dunja
Fjodor
Fjodora
Galina
Grigorij
Halyna
Igor
Ilja
Iljana
Ira
Irina
Ivan
Iwan
Jekaterina
Jelena
Juri
Jurij
Katja
Lara
Larissa
Leonid
Marija
Michail
Nada
Nadja
Nadjana
Nadjeschda
Nadya
Natalja
Natanja
Natascha
Nikolaj
Nina
Oleg
Olga
Pawel

weitere Russische Vornamen >>

   Neu im Magazin...

Hörsaal, Studierende, Professor
Das Thema Vornamen zieht in der Tagespresse immer. Vor allem, wenn man es schafft, Vornamen und Karriereaussichten zu verknüpfen....
alles durcheinander, Vornamen
Namensänderungen sind generell in Deutschland eher schwierig und an bestimmte Auflagen gebunden. So dürfen gemäß...
Familiennamen Amerika
Was sind die häufigsten Familiennamen in Nord- und Südamerika? Und was sagen sie über die Geschichte des Kontinents aus? Vor...
Chinesische Namen
Auch im chinesischen Namensystem setzt sich der Name einer Person heute aus dem persönlichen Namen bzw. Vornamen (míngzi, kurz...