Griechische Namen

Griechische Namen

Hinweis:

Viele Namenformen treten in mehreren Ländern, Sprachgruppen und in verschiedenen Schreibvariationen auf. Soweit es möglich ist, sind landestypische Varianten der jeweiligen Sprache zugeordnet, auch wenn die Ursprungsform eine andere Herkunft hat.
Bei vielen Namen lässt sich die Herkunftssprache nicht sicher zuordnen. Diese sind dann hier unter "Deutsch" zu finden.


Agatha
Agnes
Aleksander
Alexander
Alexandra
Alexandria
Alexandrine
Alexandros
Alexis
Anastas
Anastasia
Anatolē
Anatolius
Andreas
Angela
Apollonia
Apollonius
Ariadne
Athanasia
Athanasius
Barbara
Basilius
Berenice
Chloe
Christophorus
Christos
Corinna
Cosmas
Cynthia
Damian
Damiana
Demetrius
Dimitrios
Dionysia
Dionysius
Doris
Dorothea
Elias
Eleni
Eugenie
Evangelist
Evangelos
Georg
Gregoria
Gregorios
Helena
Hyazinth
Hyazintha
Hyazinthus
Ilias

weitere Griechische Vornamen >>

   Neu im Magazin...

Hörsaal, Studierende, Professor
Das Thema Vornamen zieht in der Tagespresse immer. Vor allem, wenn man es schafft, Vornamen und Karriereaussichten zu verknüpfen....
alles durcheinander, Vornamen
Namensänderungen sind generell in Deutschland eher schwierig und an bestimmte Auflagen gebunden. So dürfen gemäß...
Familiennamen Amerika
Was sind die häufigsten Familiennamen in Nord- und Südamerika? Und was sagen sie über die Geschichte des Kontinents aus? Vor...
Chinesische Namen
Auch im chinesischen Namensystem setzt sich der Name einer Person heute aus dem persönlichen Namen bzw. Vornamen (míngzi, kurz...