Skandinavische Namen

Skandinavische Namen

Hinweis:

Viele Namenformen treten in mehreren Ländern, Sprachgruppen und in verschiedenen Schreibvariationen auf. Soweit es möglich ist, sind landestypische Varianten der jeweiligen Sprache zugeordnet, auch wenn die Ursprungsform eine andere Herkunft hat.
Bei vielen Namen lässt sich die Herkunftssprache nicht sicher zuordnen. Diese sind dann hier unter "Deutsch" zu finden.


Agneta
Akim
Arne
Asta
Astrid
Axel
Baldur
Barbro
Bengt
Bent
Bergit
Berit
Birger
Birgit
Birgitte
Birte
Björn
Brigitt
Britt
Britta
Dagmar
Edvard
Elinor
Elle
Erik
Estrid
Filip
Finn
Gunnar
Gustav
Helga
Helge
Henrika
Henrike
Herold
Holger
Holm
Holma
Inga
Ingeborg
Ingeburg
Ingrid
Ingvar
Jesper
Kanut
Karen
Karin
Kirsten
Kirstin
Knud

weitere Skandinavische Vornamen >>

   Neu im Magazin...

Arabische Namen
Wer in seinen Jugendjahren zu den eifrigen Karl-May-Lesern gehörte, dem dürfte dieser Name noch sehr vertraut sein: Hadschi Halef...
Gehalt Vornamen
Vornamen und Familiennamen können eine ganze Menge über den Namensträger verraten: Unter anderen das Geschlecht, die...
Leipzig
In den letzten Jahren hat sich um die Herkunft und Entwicklungsgeschichte des Ortsnamen Leipzig eine wissenschaftliche Diskussion...
Namen Ukraine
In der Ukraine dienen Vorname („іmja“), Patronym resp. Vatersname („pо bаtkкоwі“) sowie Nachname („...