Familienname Fühsler

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 48 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 30.07.2015
Beiträge: 2

Ich hätte gern gewusst was der Familienname Fühsler bedeutet? Schreibweise ist Füßler weil das die Ämter in den 50er / 60iger Jahren so eingetragen haben! Die ursprüngliche Schreibweise ist Fühsler.
Die Mutter und Großmutter kommen aus dem ehemaligen Ostpreußen.

User offline. Last seen 1 Tag 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4582

Geißler schrieb:

Ich hätte gern gewusst was der Familienname Fühsler bedeutet? Schreibweise ist Füßler weil das die Ämter in den 50er / 60iger Jahren so eingetragen haben! Die ursprüngliche Schreibweise ist Fühsler. Die Mutter und Großmutter kommen aus dem ehemaligen Ostpreußen.

 

 

Hallo,

Einen einzigen Eintrag zu Fühsler (BE). (keine Einträge in A, der CH, PL usw.)

Der Name Füßler  ist in D rund 100 mal verz.. Er vert. sich auch 48 vers. Landkr.. Die Meisten Einträge stammen aus BW.

Einen Eintrag ist es auch zu Fuessler.

Zu Füssler sind es deren rund 30 Einträge in 21 vers. Landkr.. Die Meisten in ST und BE.

Zu Füßer sind es rund 100 Einträge.

Füsser rund 60 Einträge.

Füser rund 100 Einträge.

Füßel rund 50 Einträge. Die Meisten in BE und SN.

All diese Namen/Formen/Schreibweisen führen, unteranderem,  zu folgender Etym.:

http://www.onomastik.com/nachname-f%C3%BC%C3%9Fl-kommt-von.php

In Karlsruhe ist a. 18.. eine Franziska Fuehsler verz..

Mhd. vüezel, füezel= Füßel;  Füßchen.

JEDOCH! Mhd. vühsel (fühsel) vühselin (fühselin)= Füchsel, Füchslein; kleiner Fuchs.

 

(der Name Füßer, Fußer bt, auch Fußgänger, Fußsoldat)

User offline. Last seen 4 Jahre 48 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 30.07.2015
Beiträge: 2

Dankeschön.. Das mit dem vühsel , vühselin trifft es wohl eher. Denn die Schreibweise mit ß kam ja hier erst durch die Ämter die es wohl einfacher haben wollten