Magisterarbeit

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 36 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 15.07.2015
Beiträge: 3

Hallo!

Ich schreibe eine Magisterarbeit und braeuchte Ihre Hilfe. Ich suche nach Informationen (Artikeln, wissenschaftlichen Buechern usw.) zum Thema ,,Kinderbezeichnungen in der deutschen Sprache", wie z.B. Halunke, Spassvogel oder Krabbe. Ich studiere Germanistik an einer polnischen Universitaet und ich wuerde Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Hilfe leisten koennten.

mfG
Anna

User is online Online
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4582

Niuniu schrieb:

Hallo! Ich schreibe eine Magisterarbeit und braeuchte Ihre Hilfe. Ich suche nach Informationen (Artikeln, wissenschaftlichen Buechern usw.) zum Thema ,,Kinderbezeichnungen in der deutschen Sprache", wie z.B. Halunke, Spassvogel oder Krabbe. Ich studiere Germanistik an einer polnischen Universitaet und ich wuerde Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Hilfe leisten koennten. mfG
Anna

 

Hallo,

Halunke (łajdak/ łotr) ist, so will ich doch mal hoffen, keine "Kinder-Bezeichnung". Halunke ist in den Dt. –Sprachen mehr ein derbes Schimpfwort als dann eine "Kinderbezeichung".

Ich gehe mal davon aus, dass Du nach ÜBERNAMEN/KOSENAMEN (nad nazwą/pieszczotliwe imię) für Kinder suchst??

User offline. Last seen 4 Jahre 36 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 15.07.2015
Beiträge: 3

Ich suche sowohl nach positiven (also Kosennamen natuerlich auch)  als auch negativen Bezeichnungen. Ich habe gefunden, dass Halunke (Synonym fuer Schlingel) auch łobuz  bedeutet und den Kindern zugeschrieben wird. 

User is online Online
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4582

Niuniu schrieb:

Ich suche sowohl nach positiven (also Kosennamen natuerlich auch)  als auch negativen Bezeichnungen. Ich habe gefunden, dass Halunke (Synonym fuer Schlingel) auch łobuz  bedeutet und den Kindern zugeschrieben wird. 

 

Hallo,

zu Halunke kann man nachschlagen: Als Halunke wird dev.: Tunichtgut, Übeltäter; (schweizerisch) Fötzel; (abwertend) Gauner, Kanaille, Kojote, Lump, Lumpenhund, Lumpenkerl, Schofel, Schuft, Schurke, Strolch; (umgangssprachlich abwertend) Galgenvogel, Ganove, Teufelsbraten; (salopp abwertend) Hund; (umgangssprachlich abwertend, oft als Schimpfwort) Aas; (derb abwertend) Dreckskerl, Hundsfott, Mistkerl, Miststück, Sauhund, Saukerl, Schweinehund; (österreichisch umgangssprachlich) Falott; (landschaftlich abwertend, Schimpfwort) Galgenschwengel.

Synonyme zu Halunke sind: Tunichtgut, Übeltäter; (schweizerisch) Fötzel; (abwertend) Gauner, Kanaille, Kojote, Lump, Lumpenhund, Lumpenkerl, Schofel, Schuft, Schurke, Strolch; (umgangssprachlich abwertend) Galgenvogel, Ganove, Teufelsbraten; (salopp abwertend) Hund; (umgangssprachlich abwertend, oft als Schimpfwort) Aas; (derb abwertend) Dreckskerl, Hundsfott, Mistkerl, Miststück, Sauhund, Saukerl, Schweinehund; (österreichisch umgangssprachlich) Falott; (landschaftlich abwertend, Schimpfwort) Galgenschwengel.

Schlingel, Lausbub= gebrauch scherzhaft z.B.: ihr kleinen Halunken. Halunke ist keine Kosename für Kinder sonder eine rein Umgangssprachliche- Bez.. Kosename= Name, der eine liebevolle, vertrauliche Beziehung zu jemandem ausdrücken soll (sollte!). Wobei sehr viele Kosenamen einfach nur peinlich (und ....)sind (sein können!!).

Halunke, ursprünglich = bewaffneter Amtsdiener; Henkersknecht, älter = armer Junge vornehmer Herkunft, der bei einem Adligen als Diener arbeitet, eigentlich = Junggeselle, zu: holý = bartlos; nackt, also eigentlich = Bartloser.

Und poln. łobuz ((männliches substantiv) bt. ja Lausbub, jedoch auch Schuft od. Schurke, Galgenvogel usw..

Nun gut.

 

Zum Thema Kosenamen (u.ä.) gibt es div. Bücher im Dt. sowie im Russ. usw.. Z.B.:

http://www.utzverlag.de/buecher/40683dbl.pdf

http://www.liliput-lounge.de/baby/kosenamen-kinder/

http://kosenamen.info/die-beliebtesten-kosenamen/

Von Zuckerschnuten und Mäusebären, wie Kosenamen unsere Kinder beeinflussen:

http://www.wackelpudding-blog.de/von-zuckerschnuten-und-maeusebaeren-wie-kosenamen-unsere-kinder-beeinflussen/

Und die Erwachsenen? (die ja auch mal Kinder waren) Das Kosenamen-Lexikon:

http://www.rossmann.de/verbraucherportal/tipps-ratgeber/gesundheit-fitness/welche-bedeutung-haben-kosenamen.html

Polit-Talks, weinende Mamas und Kosenamen:

http://ch.tilllate.com/de/mobile/story/partner-vorstellen

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/unmoegliche-spitznamen-nenn-mich-bloss-nicht-so-12737629.html

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.spitzname-aus-kindertagen-als-gregor-gysi-der-gogi-war.4b441a2a-4025-46be-83c3-d475d43d4823.html

 

Usw..

Des Weiteren gibt es ja auch in Polen sehr gute Bibliotheken. Und das Internet seht Dir ja auch zur Verfügung; für DEINE Magisterarbeit.

User offline. Last seen 4 Jahre 36 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 15.07.2015
Beiträge: 3

vielen Dank Tarzius