18.Jul.2004

Gastautor werden? Sehr gern!

Gastautor schreibt

Sprache und Sprachentwicklung begeistert Sie? Namen und Namenkunde sind Ihre Themen? Sie sind Autor, Student der Sprachwissenschaften, ausgebildeter Philologe oder fühlen sich in einer benachbarten Disziplin zu Hause?

Wir laden Sie dazu ein, Ihre Texte als Gastautor im Magazin-Bereich zu veröffentlichen. Alles, was sich um ein konkretes sprachliches, namenkundliches oder angrenzendes Thema dreht, ist interessant. 

Selbstverständlich können Sie sich mit einem Kurzprofil vorstellen und daraus auf Ihre Webseite, Ihren Facebook- oder Google+ - Account verlinken. Die Möglichkeit, eine Zählmarke der VG-Wort einzubinden, besteht selbstverständlich auch. 

Sind Sie neugierig geworden? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail an redaktion[at]onomastik[punkt]com und wir beantworten Ihre Fragen vorab. Bitte senden Sie keine Texte ohne vorherige Absprache ein.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.