Van Uum, van Uhm, van Uehm, van Ühm

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 27 Wochen 2 Tage ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 31.01.2016
Beiträge: 6

Hallo,

In den Niederlanden, besonders in der östlichen Provinz Gelderland ist der FN van Uum mit seinen unterschiedlichen Schreibweisen sehr verbreitet. Nachweislich schon vor 1600.

Obwohl ein niederländischer FN (es gibt ihn auch schon in D) frage ich hier mal, ob jemand etwas zum Ursprung dieses Namens sagen kann oder ein Onomastik-Forum in NL kennt.

Gruß

Rolf

User offline. Last seen 1 Stunde 44 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4473

Rolf-S schrieb:

Hallo, In den Niederlanden, besonders in der östlichen Provinz Gelderland ist der FN van Uum mit seinen unterschiedlichen Schreibweisen sehr verbreitet. Nachweislich schon vor 1600. Obwohl ein niederländischer FN (es gibt ihn auch schon in D) frage ich hier mal, ob jemand etwas zum Ursprung dieses Namens sagen kann oder ein Onomastik-Forum in NL kennt. Gruß Rolf

 

 

Hallo

In D sind es zum Namen van Uum rund 5 Einträge. In den NL sind es derer rund 130 Einträge.

Die NL-Namenforscher schreiben zum Namen: Herkunftsname zum ON Uedem, Kreis Kleve in Deutschland.

Siehe/lese dazu auch : Wir am Niederrhein - van Elten aus Moers – Niederrhein:

Am Niederrhein kommen (bürgerliche) Familiennamen mit „van“ recht oft ... Vans heißen beispielsweise van Kleef, van Meurs oder van Uum……………..

http://www.derwesten.de/region/niederrhein/van-elten-aus-moers-id1161232...

 

Zum erwähnten ON: Uedem: Der Kern der Gemeinde - der Ort Uedem - ist einer der ältesten fränkischen Siedlungen am unteren Niederrhein………….usw..

http://www.uedem.de/de/inhalt/uedem-4226633/

User offline. Last seen 27 Wochen 2 Tage ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 31.01.2016
Beiträge: 6

Hallo Tarzius

vielen Dank für die Erklärung und die Links. Wieder etwas dazu gelernt. wink

Rolf