FN ZSCHIESCHE

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 3 Wochen 5 Tage ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 28.03.2019
Beiträge: 7

Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Bedeutung bzw. Herkunft der Geburtsname meiner Uroma, ZSCHIESCHE, genau hat. Um 1700 herum existieren noch die Schreibweisen TZIESCHE & sogar TZSCHIESCHE in den Lübbener Kirchenbüchern, und auch ZIESCHE kam bereits vor.

Ich weiß nur, daß ihre Sippe aus dem Vetschau-Spreewälder Umkreis stammt, daher vermute ich wendischen (= "sorbischen") Ursprungs, bin mir aber nicht sicher.

Kann mir hier Jemand weiterhelfen? Danke.

LG, Annika

User offline. Last seen 2 Tage 15 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4538

Mollyanna schrieb:

Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Bedeutung bzw. Herkunft der Geburtsname meiner Uroma, ZSCHIESCHE, genau hat. Um 1700 herum existieren noch die Schreibweisen TZIESCHE & sogar TZSCHIESCHE in den Lübbener Kirchenbüchern, und auch ZIESCHE kam bereits vor.

Ich weiß nur, daß ihre Sippe aus dem Vetschau-Spreewälder Umkreis stammt, daher vermute ich wendischen (= "sorbischen") Ursprungs, bin mir aber nicht sicher.

Kann mir hier Jemand weiterhelfen? Danke.

LG, Annika

Hallo

Zschiesche ist ein Familienname, der aus dem niedersorbischen cyz bzw. obersorbischen cizik gebildet wurde und der Zeisig bedeutet. Namensvarianten sind Ziesch,  Ziese,  Zieske usw.. Zeisig: Vogelhändler/Vogelsteller.
 

User offline. Last seen 3 Wochen 5 Tage ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 28.03.2019
Beiträge: 7

Wow, super. Wieder was gelernt. :D Danke