Hoets

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 10 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 01.09.2013
Beiträge: 9

ah der name Hoets plagt mich ehrlichgesagt schon lange und ich komme nicht dahinter. evtl übersehe ich da einiges oder es gibt tatsächlich kaum was zu diesem namen.

wie immer stoße ich auf spekulationen die mal bestätigt und dann wieder wiederlegt werden.

auch mein stammbaum ist der grund der nachfrage wegen des namens. ich habe viele personen dabei die hoets hießen und aus dem raum geldernland kamen. jedoch ist heute nicht mehr viel davon übrig und es gibt nur noch wenige, ich glaube es waren nicht einmal 20 personen in ganz deutschland.

 

namen die damsl oft hier vertreten waren und nun quasi weg sind, finde ich ganz besonders interessant, ganz davon abgesehen ob es meine ahnen sind oder nicht.

ich hoffe natürlich auch hier auf informationen zu stoßen die ich noch nicht gefunde habe ( und meine sind wirklich mager) 

 

liebe grüße

 

petite :)

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

petite schrieb:

der name Hoets plagt mich ehrlichgesagt schon lange und ich komme nicht dahinter. evtl übersehe ich da einiges oder es gibt tatsächlich kaum was zu diesem namen. auch mein stammbaum ist der grund der nachfrage wegen des namens. ich habe viele personen dabei die hoets hießen und aus dem raum geldernland kamen. jedoch ist heute nicht mehr viel davon übrig und es gibt nur noch wenige, ich glaube es waren nicht einmal 20 personen in ganz deutschland. namen die damsl oft hier vertreten waren und nun quasi weg sind, finde ich ganz besonders interessant, ganz davon abgesehen ob es meine ahnen sind oder nicht.ich hoffe natürlich auch hier auf informationen zu stoßen die ich noch nicht gefunde habe ( und meine sind wirklich mager)  liebe grüße petite :)

 

Hallo,

zum Namen Hoets sind wirklich wenige Einträge verz.. In den NL sind es immerhin rund 60 Einträge.

Bei den Mormonen: z.B. verz.  a. 1574, in BOPPARD-OBERWESEL,RHEINLAND,PRUSSIA. Weitere einträge aus den NL, Auswanderer nach Süd-Afrika usw..

Etym.??? Evtl.!!! Hoets zu/wie Höss, Hoess dies sind Formen des Rufnamen Matthäus.

Oder evtl.!!!: Nederlands Etymologisch Woordenboek:

http://sho.rtlink.de/hoetse

Und noch ein Wörterbuch: Middelnederlandsche spraakkunst:

hoete, hoets houts, hotske, heutske, hoetse

http://www.dbnl.org/tekst/stoe002midd01_01/stoe002midd01_01.pdf

Im Itterbacher-Dialekt (Rhein-Sieg-Kreis)  z.B., bt. hoetzen= laut rufen.

http://bergregion.de/ittenbach/historie/uebersicht.php?serie=Dialekt%FCbersetzung%20von%20Rudolf%20Haas

Oder zu einem Rufnamen bzw. Kf. wie Hezo oder Hezilo, Hetzilo. Die sind Kf. (mittelalterliche) von vers. Rufnamen.

Mehr Einträge gibt es zum Namen (van) Houts nämlich rund 540 in Holland (NL houts= Holz). Ob es sich bei Hoets jedoch um eine Form von Houts handelt glaube ich kaum.

User offline. Last seen 4 Jahre 10 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 01.09.2013
Beiträge: 9

vielen dank für die informationen. zu den niederlanden ist das natürlich passend, da ich auch ahnen von dort habe.

dennoch komisch das es so wenige sin. 

 

vielen dank schon mal :)