Malle

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 35 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 06.04.2012
Beiträge: 1

Ich möchte ganz gerne einmal dahinter kommen wie oder durch was der Name MALLE  entstanden ist ?

Gibt man den Namen im Google ein,kommt jede menge über die Insel Malorka ,die auch" Male"genannt wird ,oder im lateinischen heißt es unter,malo,malui,malle 1.lieber wollen,vorziehen,2.gewogener sein,erwa lieber gönnen, oder male adv. v. malus  wird s noch schlimmer 1.schlecht, übel, schlimm, böse, physisch und geistig ,auch nicht recht,verkehrt (sittlich) - unsittlich,unehrenhaft,treulos,da fehlt doch sicher noch etwas? ja, (olere vivere unsittlich, ärmlich, genug davon.

Vieleicht kann ja jemand was besseres finden mit dem man was anständiges anfangen kann. Tschüss      zusammen        Otmar

User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

Otmar2012 schrieb:

Ich möchte ganz gerne einmal dahinter kommen wie oder durch was der Name MALLE  entstanden ist ?

Gibt man den Namen im Google ein,kommt jede menge über die Insel Malorka ,die auch" Male"genannt wird ,oder im lateinischen heißt es unter,malo,malui,malle 1.lieber wollen,vorziehen,2.gewogener sein,erwa lieber gönnen, oder male adv. v. malus  wird s noch schlimmer 1.schlecht, übel, schlimm, böse, physisch und geistig ,auch nicht recht,verkehrt (sittlich) - unsittlich,unehrenhaft,treulos,da fehlt doch sicher noch etwas? ja, (olere vivere unsittlich, ärmlich, genug davon.

Vieleicht kann ja jemand was besseres finden mit dem man was anständiges anfangen kann. Tschüss      zusammen        Otmar

 

Hallo,

G.G. (f. D) verz. rund 100 Einträge in 48 vers. Landkreisen. Dies entspricht ca. 250 Namenträge. Die Meisten davon sind im Landkreis Nienburg (Weser) (NI), verz..

Zu Male sind es noch rund 10 Einträge in 8 vers. Landkr.. Die Meisten im Landkr. Landkreis Soltau-Fallingbostel (NI) und/oder im Kreisfreie Stadt Leverkusen (NW).

 

In A sind es rund 250 Einträge verz.. Dies ergibt rund 500+ Namenträger. Und die Schreiben dazu: Male, Malle= Übernamen zu slowenisch mal= klein. Genauer wird ausgeführt: Malle, Male= Übername, kleiner Kärntener, mundartliche Ableitung von slowenisch mal= klein.

 

Ohne Angaben zu den Vorfahren………………

Malle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Malle

Male:

http://de.wikipedia.org/wiki/Male

Evtl. Hkn. zumx- ON Malle/Male. Z.B. Male in Belgien. Malè (I/Trentino).

http://en.wikipedia.org/wiki/Malle

Oder Frankreich: http://www.genealogie.com/nom-malle/malle.html

Oder: altfrz. male herbe = Unkraut usw.. altfrz. male herbe = Unkraut  altfrz. mal, male (adj) = schlecht.

http://www.onomastik.com/malburg.php

Dies könnte für einen Wohnstättnn. bzw. Flurnamen "sprechen".

Ein Metronym (Namen der Mutter) wäre auch denkbar. (Malle= z.B. Marlies)

Oder zu/von mnd. mal= verückt, töricht, seltsam, wunderlich..

Holl. malle= verrückt. Dies wäre dann ein Übername.

"Slaw."?  Breslauer Namensverzeichnis: Mallau, Malle, Mallee, Mallek……

http://www.breslau-wroclaw.de/de/breslau/source/abindex/