von Geyr

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.08.2009
Beiträge: 11

Hallo,

was bedeutet der Familienname "von Geyr" und woher kommt er?

Vielen Dank im Voraus!

User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

bambi schrieb:

Hallo, was bedeutet der Familienname "von Geyr" und woher kommt er? Vielen Dank im Voraus

 

 

 

Hallo,

in D gibt es null Einträge zum Fam. Nam. von Geyr.

Zu Geyr gibt es rund 70 Einträge in 26 vers. Landkreisen. Die Meisten in BY und NW.

In A sind es rund 20 Einträge.

von: Meine Familie heißt/hieß von xyz. Gehören wir zum alten Adel?“ So oder so ähnlich wird immer wieder gefragt, auch hier im Forum. Deutet ein "von" im Namen also tatsächlich auf eine adlige Herkunft hin? Vor dem 16. Jahrhundert war "von" selten ein Schmuckstück des Adels. Vielmehr war es Teil des natürlichen Gesprächs, aus dem Namen entstanden.

http://www.onomastik.com/magazin/von-kleines-w%C3%B6rtchen-gro%C3%9Fer-name.php

 

Geyr:

Man sagt, die Familie von Geyer entstammte einem alten kölnischen Geschlecht, das von seinem Hause Geyer in der Rheingasse den Namen Gyr oder Geyr angenommen habe; es ist aber lediglich eine Vermutung, wahrscheinlicher schon ist die Herkunft von einem Johann Gyr, Gograf zu Warburg im Paderborner Land. 1288 wird ein Gograf Johann Gyr erwähnt, ebenso ein Gograf gleichen Namens 1493 in Wärburg. 1643 starb ein Gograf Herbold Gyr, dessen ältester Sohn Peter der Vater des oben erwähnten Rudolf Adolf von Geyer war; Peter wurde in den Freiherrnstand erhoben. Die Familie von Geyer hatte es zu großem Reichtum gebracht…………….

http://www.kreis.aw-online.de/kvar/VT/hjb1972/hjb1972.26.htm

Der alte Teil der Burg, dessen Fundamente fünf Fuß dicke Mauern ... Dieser empfing dieses kurkölnische Lehen im Jahre 1377 mit der Mühle, die heute noch ... Das Geschlecht der von Geyr zu Schweppenburg besteht noch heute und die…………………..

http://www.kreis-ahrweiler.de/kvar/VT/hjb1960/hjb1960.29.htm

 

 Geyr von Schweppenburg, auch Geyer von Schweppenburg, ist der Name eines alten westfälischen Adelsgeschlechts. Die Familie, deren Zweige bis heute bestehen, gehört zum Uradel im Fürstbistum Paderborn……………………..

http://de.wikipedia.org/wiki/Geyr_von_Schweppenburg

Der Ort liegt nordöstlich von Vettweiß auf dem Steilhang des Neffelbaches, einer ... 1764 errichtete er für die Familie des Freiherrn von Geyr, für die er schon ...

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCddersheim

Das Waldorfer Familienbuch von 1687 berichtet über die Gemeinde vor 3OO Jahren:

Als der damalige Pfarrer von Waldorf, Balthasar Geyr…………

http://www.kreis.aw-online.de/kvar/VT/hjb1979/hjb1979.26.htm

Geyr zu wie Geyer. Bzw.- Geier.

1255 belegt in der Form Gir. 1356 in der Form zem Geyer.

Weiteres:

http://www.onomastik.com/geiersberg.php

http://www.onomastik.com/geier-erndl.php