12 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 27 Wochen ago. Offline
interessiert
Beigetreten: 07.04.2012
Beiträge: 5

Bergbau hätte dort mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% nicht zum Erfolg geführt. Die Flur ist zwar ein steiler Hang, hat auch teilweise sprötes Gestein, aber sonst kaum Wert. 

User offline. Last seen 1 Tag 2 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4556

madisonrw schrieb:

Bergbau hätte dort mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% nicht zum Erfolg geführt. Die Flur ist zwar ein steiler Hang, hat auch teilweise sprötes Gestein, aber sonst kaum Wert. 

 

Hallo,

manchmal "sucht" man ja auch zu weit nach einer Etymolg. eines Namens. Und diesen "einfach" mit einem "passenden Wort" in Verbindung bringen zu wollen, ist rein speklt.. Zumal schriftliche Aufzeichnungen fehlen.

Denn (speklt.) kann es ja auch sein, dass über dieses Rommersbühl, über diesen Hügel, auch ein Weg nach Rommers oder Rommerz  (O-Hessen) geführt hatte. Denn von Ostheim v. d. Rhön ist es ja nicht weit bis dahin. Jedoch wie bereits erwähnt; spekulativ.