'Matheja' : herkunft und bedeutung?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.02.2007
Beiträge: 5

hallo!
mich interessiert die herkunft des familiennamens 'Matheja'. die namensträger sind aus schlesien(reg.-bez. oppeln), dort ist der name noch vereinzelt vorkommend. meine vermutung: es handelt sich um eine slawisierung von matthäus/matthias. im gebiet der brd ist der name ohne erkennbaren geographischen schwerpunkt.
wer kann dies bestätigen und ergänzen oder weiß mehr-und besseres- darüber? danke!

User offline. Last seen 2 Tage 15 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4598

ge-ka wrote:hallo!
mich interessiert die herkunft des familiennamens 'Matheja'. die namensträger sind aus schlesien(reg.-bez. oppeln), dort ist der name noch vereinzelt vorkommend. meine vermutung: es handelt sich um eine slawisierung von matthäus/matthias. im gebiet der brd ist der name ohne erkennbaren geographischen schwerpunkt.
wer kann dies bestätigen und ergänzen oder weiß mehr-und besseres- darüber? danke!

Grüsse Dich,

Matthias ist die griechische Kurzform von Mattatìas, zu hebrä. mattityäh= Gabe Jahwes (Gottes) (

Matthias und Matthäus sind auch gebrl. Fam. Nam. Von Matthäus: z.B. Matthei= von Matthäi( patronym. Bildung/lateinischer Genitiv) zu Matthäus), Mothes, Mathesius. Von Matthias: Mat(t)heis, Matthiae, Matthiä. U.v.m.

Matthäus: geht auf die griechische/lateinische Form von hebrä. Mattai, Kurzform von hebrä. Mattanyäh= Gabe (Geschenk) Jahwes (Gottes) zurück. (Duden)

Ein paar Slawische Formen von Matthias:

Polnische: Mateusz zu Matthäus, Maciej zu Matthias
.
Russisch: Matvei, Matfei, Matwei, Matweij, Motya =weiblich/ männlich.

Tschechisch (Slowakisch): Matej, Matouš, Mateja=weiblich

Slowenisch: Matjaz, Matevž, Matej, Matija. Mateja=weiblich.

Kroatisch: Matej, Matija, Mato, Matko, Mate. (Mateja)

User offline. Last seen 13 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.02.2007
Beiträge: 5

vielen dank für die freundlichen und kompetenten hinweise auf die slawischen namensvarianten!, da kann ich wirklich nur sagen 'bingo'! das wird die namensträger so wie mich freuen, wenn sie näheres erfahren.

aber keine sorge, ich werde diesem hochinteressanten forum erhalten bleiben, denn in der verwandtschaft gibts noch einige drolligkeiten.