Bodtke

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 35 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 21.02.2012
Beiträge: 3

Hallo, den Namen meiner Ur-Urgroßmutter kann ich bis ca. 1780 zurückverfolgen. Sie stammt aus dem Ort Saleske, heute Zaleskie, Polen, in der Nähe von Stolp (Slupsk). Leider gibt es keine Kirchenbücher mehr von dem Ort. Aber ich kann dank anderer Quellen einige veränderte Schreibweisen nennen: 1741: Bottke, Böttke 1783: Botcke 1813: Bodtke Nach der Legende eines Verwandten von 1945 stammt die Familie ursprünglich aus Niedersachsen und wurde im 15. Jahrhundert in Saleske angesiedelt. Was bedeudet der Name? Gruß

User offline. Last seen 22 Stunden 47 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4556

Gladbecker schrieb:

Hallo, den Namen meiner Ur-Urgroßmutter kann ich bis ca. 1780 zurückverfolgen. Sie stammt aus dem Ort Saleske, heute Zaleskie, Polen, in der Nähe von Stolp (Slupsk). Leider gibt es keine Kirchenbücher mehr von dem Ort. Aber ich kann dank anderer Quellen einige veränderte Schreibweisen nennen: 1741: Bottke, Böttke 1783: Botcke 1813: Bodtke Nach der Legende eines Verwandten von 1945 stammt die Familie ursprünglich aus Niedersachsen und wurde im 15. Jahrhundert in Saleske angesiedelt. Was bedeudet der Name? Gruß

 

Hallo,

Der Name Böttcher hat div. Formen hervorgebracht: Böttjer, Böttker, Böttke,

siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/b%C3%B6ttgefettk%C3%B6ther.php

Auch hier wieder einmal auf die Funktion Suchen aufmerksam machen möchte. Diese findet sich ganz oben rechts, das Vergrösserungglas.

Des Weiteren Hkn. zum ON Bottke (Budki)

Bis 1945 war Bottke eine Ortschaft in der Gemeinde Zezenow (heute polnisch: Cecenowo) und mit deren Geschichte aufs Engste verbunden. Der Ort lag im.............................

http://de.wikipedia.org/wiki/Budki_(G%C5%82%C3%B3wczyce)

 

(Budki= x-f. ON)