Reinhardt

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.11.2009
Beiträge: 1

Hallo, bin auf der Suche nach meinen Wurzeln. Meine Urgroßmutter war eine geborene Reinhardt. Es gab immer in der Familie Gerüchte das sie von (entschulgdigung das Wort)"Zigeunern" abstamme. Meine Großmutter hat das oft erzählt, sie ist leider nicht bei ihrer Mutter aufgewachsen hat sie jedoch 2 Mal gesehen als sie erwachsen war aber nur kurz. Eine alte Sintifrau hat meinem Onkel erzählt das er ja auch Sinti oder Romavorfahren hätte,er fragte jedoch nicht weiter nach.Es gibt auch ein Familienstammbuch da stehen noch die Eltern meiner Urgroßmutter drin kann es aber nicht recht entziffern wegen der altdeutschen Schrift.Nun ich dachte immer Reinhardt wäre ein typisch deutscher Nachname.Leider befindet sich das Stammbuch grad bei meiner mutter und ich kann es nicht einsehen .

User offline. Last seen 2 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4545

telli1000 wrote:Hallo, bin auf der Suche nach meinen Wurzeln. Meine Urgroßmutter war eine geborene Reinhardt. Es gab immer in der Familie Gerüchte das sie von (entschulgdigung das Wort)"Zigeunern" abstamme. Meine Großmutter hat das oft erzählt, sie ist leider nicht bei ihrer Mutter aufgewachsen hat sie jedoch 2 Mal gesehen als sie erwachsen war aber nur kurz. Eine alte Sintifrau hat meinem Onkel erzählt das er ja auch Sinti oder Romavorfahren hätte,er fragte jedoch nicht weiter nach.Es gibt auch ein Familienstammbuch da stehen noch die Eltern meiner Urgroßmutter drin kann es aber nicht recht entziffern wegen der altdeutschen Schrift.Nun ich dachte immer Reinhardt wäre ein typisch deutscher Nachname.Leider befindet sich das Stammbuch grad bei meiner mutter und ich kann es nicht einsehen .

Halllo,

(SUCHFUNKTION!)

Reinhardt, Ruf- und Familienname.

Als Fam. Nam. in Dt.: es wurden 12287 Einträge gefunden und in 438 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 32760 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name überdurchschnittlich häufig auf. Reinhardt belegt den 153. Platz der häufigsten Namen. Die meisten Reinhardts in/im Landkreis Gotha (TH). (in Österr. rund 140 Einträge)

Reinhardt, auch Reinhart, Reinhard: der Name ist GERMANISCHER Herkunft (zweigliedriger Rufname). Zu/von ragin(a)= Rat, Beschluss und hart(i), hert(i)= stark, kräftig. Der Name war im Mittelalter weit verbreitet.

Der Beitrag wird ab sofort geschlossen! Die Bt. des Namen wurde eingehend erklärt!!

Onomastik.com: Namen - Forum - Einverständniserklärung (bei der Registr. zu diesem Forum) Steht unteranderem:

Sie räumen den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.

User offline. Last seen 6 Wochen 4 Tage ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2009
Beiträge: 73

Quote:Nun ich dachte immer Reinhardt wäre ein typisch deutscher Nachname.

Ist er ja auch - ebenso wie die Sinti und Roma seit Jahrhunderten auch Deutsche waren. Es können aber nicht alle Personen mit diesem sehr häufigen Namen mit dem berühmten Django Reinhardt verwandt sein.

User offline. Last seen 15 Stunden 42 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1921

Harald2000 wrote:Nun ich dachte immer Reinhardt wäre ein typisch deutscher Nachname.

Ist er ja auch - ebenso wie die Sinti und Roma seit Jahrhunderten auch Deutsche waren. Es können aber nicht alle Personen mit diesem sehr häufigen Namen mit dem berühmten Django Reinhardt verwandt sein.

@harald2000
...ich kann diesen Beitrag von Dir nicht ganz verstehen!?
Sollte es "nur so eine Bemerkung" sein , zur eigentl. Anfrage trägt dies aber nix mehr bei, oder ??
Gruß weste