RENSPECK

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.10.2006
Beiträge: 23

Ein freundliches Hallo

Meine Urgroßmutter ihre Mutter war eine geb. Renspeck ( auch Rennspeck )

Nun bin ich am Rätseln was dieser Name bedeuten könnte... leider finde ich keine Erklärung dafür im Web , daher möchte ich euch bitten mir zu Helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef

User offline. Last seen 23 Stunden 43 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4556

petrdetok schrieb:

Ein freundliches Hallo. Meine Urgroßmutter ihre Mutter war eine geb. Renspeck ( auch Rennspeck ) Nun bin ich am Rätseln was dieser Name bedeuten könnte... leider finde ich keine Erklärung dafür im Web , daher möchte ich euch bitten mir zu Helfen.

 

Hallo,

hilfreich wäre es gewesen, zu wissen woher Deine Grossmutter stammt?!

Denn zum Namen Ren(n)speck= in D= null Einträge.

Evtl.??!!  Zu Rönnspeck? Dazu sind in D rund 10 Einträge verz.. Die Meisten im Landkreis Nordfriesland (SH).

Zu Rönspeck sind es noch rund 5 Einträge.

Es könnte sich dabei um einen Flurname handeln. Rönn- bedeutet=Rinnsal; ein Feldstück mit einem kleinen Wasserlauf……………

http://www.schnelsenarchiv.de/15strassen.htm#R

-speck(e) ist oft als Flurname bezeugt. "Speck(e) heisst in der Hauptbedeutung= Knüppelbrücke, Knüppeldamm od. erhöhter Weg. Als Specke wurde ein Damm von Rutengeflecht und Erde oder von Reiswellen und Pfählen bezeichnet, meist im sumpfigem Gelände angelegt.

-speck: diese Flurbezeichnung haftete ehemals an Wiesen und Äckern in jenem Grund, den der Reischgraben oder Speckgraben durchfließt, unterhalb des Bauernfeldes.

Es gibt jedoch noch weitere Bt.

Bei den Mormonen finden sich z.B. folgende Einträge zu RENNSPECK: Auguste Friedrike Wilhelmine Rennspeck, Geburt: 11 Juli 1841, SANKT MATTHAEUS,BREDOW, POMMERN,PRUSSIA. August Carl Rennspeck, Geburt: 31 Juli 1848, SANKT JAKOBI,STETTIN STADT,POMMERN,PRUSSIA.

RENSPECK: Ida Anna Henriette Renspeck, 1854, SANKT JAKOBI,STETTIN STADT,POMMERN,PRUSSIA.

Dazu WeBSeiten:

http://www.ostpommern.de/

http://pommerndatenbank.de/

http://www.der-familienstammbaum.de/pommern/pommern.php

Die Rede ist dann da auch von Ziegenort: Ziegenort (Trzebiez), http://de.wikipedia.org/wiki/Trzebie%C5%BC

Im Kirchenbuch Konstantynow, Wojewodschaft Lodz, soll noch der Name RINNSPECK verz. sein.

http://gedbas.genealogy.net/person/database/1584?begin=R&offset=900&max=50

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.10.2006
Beiträge: 23

Hallo Tarzius

Hab erstmal herzlichen Dank für deine Hilfe...

Mit freundlichen Grüßen

Detlef