Mania

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo ,

ein weiterer unklarer Name ist MANIA.Lt.Namensträger stammen die Vorfahren aus der Berliner Gegend.

Leider habe ich bis heute keine zufrieden stellende Erklärung gefunden.

Vielleicht weiß einer von euch etwas.

Grüße Fulco

fulco (nicht überprüft)

OK !

Ich habe jetzt gleich unter der Lupe gefunden was ich suchte.

Danke

User offline. Last seen 17 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

fulco schrieb:

OK !

Ich habe jetzt gleich unter der Lupe gefunden was ich suchte.

Danke

 

Hallo,

Was Du gefunden hattest bezieht sich auf den weiblichen Rufnamen MANIA.

Zum Fam. Nam. Mania gibt es z.B: Einträge aus Polen (Schlesien) (z.B. 1863 wobei man auch Einträge vom  17.. Jh. findet). Aus Italien (z.B. 1879).

In Italien ist der Name MANIA rund 240 mal verz..

In D ist der Name rund 400 mal verz..Jedoch ohne Kenntnisse der Herkunft der Vorfahren……

Und so können wir Dir nicht wirklich weiter helfen. Ein Fam. Nam. hat (meist) nicht nur eine Etymolog. bzw. Hk..

Evtl. Kf. von Rufnamen wie Maginhart.

Dt., slaw., ital. usw..???

http://sho.rtlink.de/Mania

 Jedoch schreibst Du ja:

All meine Anfragen dienen übrigens nicht der eigenen Ahnenforschung, sondern ich versuche durch Gespräche über Familiennamen abzulenken und Behandlungsängste abzubauen.

fulco (nicht überprüft)

....die Vorfahren stammen aus Schlesien wie man mir jetzt sagte.
Gruß Fulco

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

In der prußischen Sprache bedeutet "manit" denken, merken, urteilen (maniotas/ manika: der mit dem guten Gedächtnis, der Aufmerksame).

Bei Schlesien dürfte aber Diogenes zuständig sein.

Beate

User offline. Last seen 8 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Ich beantworte natürlich auch Fragen zu poln. Namen außerhalb Schlesiens, gehe jedoch nicht auf Massenabfragen einzelner Fragesteller ein.

fulco (nicht überprüft)

Hallo Diogenes ,

mit Massenabfragen bin ja wohl ich gemeint.Schade dass du im allgemeinen immer so schlecht drauf bist.Ja , stimmt ich habe noch unendlich viele Fragen,denn mein erstes Familiennamenlexikon hielt ich vor ca.40 Jahren in meinen Händen und seitdem beschäftigt mich das Thema bis heute.Ich denke dass alle die sich hier in diesem Forum bewegen ein gemeinsames Interesse haben - und das ist doch das Schöne daran. Warum gehen wir dann nicht freundschaftlich miteinander um?Ich will keinen mit lästigen Fragen bedrängen ,aber eigentlich lebt diese Seite doch davon und es ist fantastisch auch nur darin zu stöbern.Mit euerem Spezialwissen bereitet ihr vielen Menschen eine Freude - und an dieser Stelle auch noch einmal Danke an Dich,Tarzius,Weste oder Beate.Falls ich keine Fragen mehr stellen soll - löscht mich einfach.Aber in Grunde war ich froh eine solche Seite gefunden zu haben auch wenn ich hier im Vergleich relativ wenig beitragen kann (Höchstens im Bereich Ungarisch oder Bretonisch , was allerdings sowieso kaum vorkommen wird)

Na ja , wie auch immer ...  Grüße Fulco

User offline. Last seen 8 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Hallo Fulco - Du bist erst seit ein paar Tagen dabei, wirst also bisher noch nicht viele meiner Beiträge gelesen haben, und unterstellst mir, "im Allgemeinen immer schlecht drauf" zu sein. Das bin ich nur bei entsprechendem Verhalten anderer. Warum akzeptierst du nicht einfach meine Entscheidung? Die Gründe dafür muss ich dir ja nicht nennen. Niemand hat gesagt, dass du hier keine Fragen mehr stellen sollst. Deine Patienten können sich aber doch auch selbst hier nach ihren Namen erkundigen.

fulco (nicht überprüft)

Ist schon in Ordnung - ich hab's zu Kenntnis genommen.