FN Parthie

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 5 Jahre 36 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 11.01.2016
Beiträge: 2

Hallo liebes Forum,

vielleicht habt ihr eine Idee zum Ursprung/Bedeutung zum Familiennamen PARTHIE ?
Meine Ur-Ur-Ur-Großmutter trug diesen Namen. Leider habe ich keine weiteren Unterlagen, ausser eine Ahnentafel wo der Name vermerkt ist.
Das einzige was mir bekannt ist, das sie einen Sohn in Schwachenwalde, Kreis Arnswalde geboren hat.
Im Netz finde ich auch noch eine Familie Parthie, welche aus dem Kreis Arnswalde ausgewandert ist.
Das war es leider schon.

Freue mich auf eure Meinungen :)

 

Gruß Erik

User offline. Last seen 4 Tage 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4594

Erik1970 schrieb:

Hallo liebes Forum,vielleicht habt ihr eine Idee zum Ursprung/Bedeutung zum Familiennamen PARTHIE ?Meine Ur-Ur-Ur-Großmutter trug diesen Namen. Leider habe ich keine weiteren Unterlagen, ausser eine Ahnentafel wo der Name vermerkt ist. Das einzige was mir bekannt ist, das sie einen Sohn in Schwachenwalde, Kreis Arnswalde geboren hat. Im Netz finde ich auch noch eine Familie Parthie, welche aus dem Kreis Arnswalde ausgewandert ist. Das war es leider schon. Freue mich auf eure Meinungen :) Gruß Erik

 

Hallo,

PARTHIE= 8 Einträge in 6 vers. Landkreisen (in D). Ebenso viele sind es zum Namen PARTIE.

Zu Parthy drei Einträge.

Keine Einträge aus den NL, BE, F, LX. PL, CH usw..

In den Evang.- Kirchenbücher von Arnswald, 1836-43, ist der Name PARTIE a. 1837 verz..

Gen. -Einträge: Edmund Parthie, 30 Oktober 1591. Elton, Huntingdon, England. Katherin Parthie (Eheschliessung) 24 August 1686, St. Botolph Aldgate, London, England.

Etym.????

In England gehen die Namen Parth, Parthalan, Barty, Bartie auf Formen/Kf. von BARTHOLOMÄUS zurück.

Auch der Dt.- Namenforscher Gottschalk stellt den/die Namen Parthey, Parthie zum Rufnamen Bartholomäus.

Es gibt auch Gen.-Einträge zum Namen aus Ostpreussen, diese sind von jüngerem Datum als die aus England.

Siehe/lese dazu: Bahlow schreibt zu Parthey ostddeutsch-slawisch, Fluss Parthe.

Die ostpreußischen Partheyn werden von Bartenne abgeleitet. "bart" bedeutet fließen, strömen.

http://www.onomastik.com/was-bedeutet-der-familienname-parthesius.php

Mit dem erwähnten Fluss, in der Antwort von Beate, ist folgender gemeint:

https://de.wikipedia.org/wiki/Parthe

Oder: Der Name "Parthe" ist slawischen Ursprungs (parda) und bedeutet soviel wie "die Stinkende". Zum Glück sieht oder riecht man der Parthe heute ihren Namen nicht mehr an…………….

 http://sho.rtlink.de/Parthe

User offline. Last seen 5 Jahre 36 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 11.01.2016
Beiträge: 2

Super! Danke, das war sehr hilfreich.

 

Gruß Erik