Wittschier

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo ,

könnte mir jemand die Bedeutung des Namens Wittschier herleiten? Die Vorfahren sollen aus der Gegend um Köln stammen.

Herzlichen Dank im Voraus Fulco

User offline. Last seen 44 Wochen 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

fulco schrieb:

Hallo, könnte mir jemand die Bedeutung des Namens Wittschier herleiten? Die Vorfahren sollen aus der Gegend um Köln stammen.Herzlichen Dank im Voraus Fulco

 

Hallo,

also eine engl. od. fries. Etymol. d.Fam.N. kann ICH Dir nicht bestätigen.

 

verz. sind in D rund 50 Einträge in 18 vers. Landkr.. Die Meisten in/aus  Stadt Köln (NW) und Kreisfreie Stadt Trier (RP) (dies sind die Daten bei Geogen aus dem Tel.B. von 2002)

Im Jahre 1998 sah dies nicht viel anders aus. Da waren es 49 Einträge. Und diese Einträge vert. auf Trier, Welschbillig und Orenhofen Essen, Ruhr usw..

Verz. ist bei den Mormonen  z.B. a. 1702, eine Maria Catharina Wittschier, SANKT MARIA-ABLASS KATHOLISCH, KOELN STADT, RHEINLAND, PRUSSIA. Oder ein Petrus Henricus Wittschier, 1780, Deutz (Cöln),​ Rheinland,​ Preußen,​ Germany.

Jedoch ist Sankt Maria Ablass kein ON sondern der Name einer Kirche.

Die 927 erstmals erwähnte Kirche St. Maria Ablass war eine dreischiffige Basilika mit westlichem Viereckturm in der nördlichen Kölner Vorstadt Niederich………………..

http://de.wikipedia.org/wiki/St._Maria_Ablass

Ich gehe davon aus, dass es sich beim Fam. Nam. WITTSCHIER um eine Form von WITTSCHER handelt. Davon gibt es i.d.h. Zeit zwar nur noch rund fünf Einträge, jedoch bei den Mormonen sind sehr viele Wittscher verz..  Z.B. Anna Gertraut Wittscher, 1692, EVANGELISCH,​ MEINERZHAGEN,​ WESTFALEN,​ PRUSSIA.

Evtl. handelt es sich um einen Flurnamen. Rh.-Pfälz. wittchen= Weide; mit Weiden versehen (mit Wiede versehen).

Evtl. ein Hkn. zum ON Wittschen?/Ostpreussen/Tilsit (heut.- N. =Vyciai. Dieser ON weisst auch auf Weiden-Bäume hin. A. 1736 noch Witschen.

Oder der Name stammt aus der sog. Gaunersprache (Rotwelsch). Es trifft zwar zu, dass nicht sehr viele Familien einen Namen aus der Gaunersprache haben Trotzdem gibt es diese. So wie z.B. im Namen Roller= Taschendieb.

Aus dem WB: WITTSCHER: adj. witsch, wittisch=  einfältig, dumm (aus der gaunersprache) die daneben auch witstock= dummer mensch, auch in der form wittisch= bäurisch einfältig.

Gaunersprache, die Gauner haben in allen civilisirten Ländern Europas eine ... den Nichteingeweihten (von den Gaunern ein Wittscher genannt) fremdartiges ...

http://5dic.de/Pierers_Universal_Lexikon/page/Gaunersprache.71309

Nur pers. Ahnenforschung hilft hier weiter.

 

 

fulco (nicht überprüft)

Hallo Tarzius ,

herzlichen dank für die genauen Ausführungen.Ich bin bei dem Namen einfach nicht weiter gekommen und bin deshalb sehr froh und dankbar bei euch nachfragen zu können.

Alles Gute Fulco