Seltner/Seldner

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 7 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 24.04.2013
Beiträge: 1

Liebe Ahnenforscher,

ich komme aus Ungarn und trage den Namen Szeltner. Meine Vorfahren sind deutsche Einwanderer und kamen vermutlich im 17. oder 18. Jahrhundert nach Ungarn aus dem Gebiet Franken. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Name ungarisiert auf Szeltner. 

Meine Vorfahren, sowie ich, waren durchwegs katholisch und höchstwahrscheinlich kamen sie aus Bamberg oder dem Raum Bamberg in Oberfranken.

Mich würde sehr interessieren, was der Name bedeutet. Ich könnte vermuten, dass es vom Beruf Söldner/Zöllner kommt aber ich bin mir eben nicht sicher. Vll. trägt jemand den gleichen Namen wie ich und kann mir helfen die Bedeutung meines Namens zu entschlüsseln. 

User offline. Last seen 4 Tage 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

KarolyInUngarn schrieb:

Liebe Ahnenforscher,

ich komme aus Ungarn und trage den Namen Szeltner. Meine Vorfahren sind deutsche Einwanderer und kamen vermutlich im 17. oder 18. Jahrhundert nach Ungarn aus dem Gebiet Franken. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Name ungarisiert auf Szeltner. 

Meine Vorfahren, sowie ich, waren durchwegs katholisch und höchstwahrscheinlich kamen sie aus Bamberg oder dem Raum Bamberg in Oberfranken.

Mich würde sehr interessieren, was der Name bedeutet. Ich könnte vermuten, dass es vom Beruf Söldner/Zöllner kommt aber ich bin mir eben nicht sicher. Vll. trägt jemand den gleichen Namen wie ich und kann mir helfen die Bedeutung meines Namens zu entschlüsseln. 

 

hallo,

ich gehe mal davon aus, dass SZELTNER auf die dt. Schreibweise SELDNER zurückzuführen ist. SELDNER/SELDER sind Standesnamen nach mit mittelhochdt. seld(e)ner = Bewohner  einer Selden , ein einfaches Haus auf einem Gut  ohne Acker(Taglöhner, Häusler).

Gruss weste