Wollinski

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 9 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 21.02.2012
Beiträge: 3

Hallo zusammen, mich würde die Bedeutung des Namens Wollinski, auch Wolinski interessieren. Es ist der Mädchenname meiner Großmutter. Die Familie hat es wie viele Familien 1880 von Ostpreußen ins Ruhrgebiet verschlagen. Was bedeutet er?

User offline. Last seen 2 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4545

Gladbecker schrieb:

Hallo zusammen, mich würde die Bedeutung des Namens Wollinski, auch Wolinski interessieren. Es ist der Mädchenname meiner Großmutter. Die Familie hat es wie viele Familien 1880 von Ostpreußen ins Ruhrgebiet verschlagen. Was bedeutet er?

Hallo,

es kann sich um einen Hkn. zu ON wie Wolin handeln.

Die historische Provinz Wolhynien wurde auch als Volinskaya, Wolin, Wolyn, Wolina, Wolinsk, Volinski, Wolinski, Volenskii, Wolenskj, Wolenskja, Wolin und Volyn bekannt (je nachdem, welche Sprache oder Dialekt).  Für unsere Zwecke verwende ich nur die russische Form………Im Mittelalter war Wolhynien ein autonomes Herzogtum………….Im Laufe des 14. Jahrhunderts, wurde Wolhynien vom litauischen Staat…………..

http://grossmanproject.net/volhynia_gubernia.htm

http://www.bjbark.com/lutsk,.htm

Die Stadt Wollin Wolin Polen Pommern: Der Ortsname könnte sich aus dem slavischen Wasser (am Wasser liegend) ableiten……………..

http://www.insel-usedom-wollin.de/wollin/infos.html

Oder:

http://en.wikipedia.org/wiki/Wolina

Auch erwähnt sei:  Wollin - Gemeinde Randowtal:

http://www.uckermark-region.de/gramzow/wollin.htm

User offline. Last seen 2 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.01.2012
Beiträge: 3

Ich forsche zeitgleich zu meiner Familienforschung auch nach dem Namensursprung "Wollitz" und habe dazu auch ein paar Daten zu "Wolinski" verfolgt. Evtl. könnte der Ursprung, wie in meinem Fall, auch prußisch (nicht preußisch) sein. Ich könnte in der nächste Woche nochmal ein Buch ausleihen und nachschauen.

Siehe auch gleich meine aktuelle Nachfrage im Forum.

User offline. Last seen 2 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.01.2012
Beiträge: 3

Es gibt in Polen Wolinski's vom Wappen Grabie, Lubicz und Ogonczyk, also poln. Adel. Ich bin bei meiner Suche u.a. auf Antoni de Wolinski vom Wappen Grapie (1756-1829), einen Leichenprediger Casius Wolinski ((um 1693), einem Architekten Adolf Wolinski in Warschau (um 1846), einem Graf Wolinski (Chef des poln. Generalstabs) gestoßen.

Auf russ. Seite : Artemis Wolinsky (russ. Kabinets-Minister; es gibt einen 'schönen' hist. Druck über seine Köpfung)

Eine Möglichkeit wäre noch das Gebiet Wolinskij Oblast in Wolhynien (Ukraine). Habe ich aber nicht weiter verfolgt.

Bei Bedarf kann ich per eMail meine gesammelten Daten zumailen.